Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Digital 2019 Deutschland (DE) (January 2019) v02

72,238 views

Published on

Everything you need to know about mobile, internet, social media, and e-commerce use in Deutschland in 2019. For more reports, including the latest global trends and individual data for more than 230 countries around the world, visit https://datareportal.com/

Published in: Internet
  • Login to see the comments

Digital 2019 Deutschland (DE) (January 2019) v02

  1. 1. DIGITAL2019 ALLE DATEN UND TRENDS, UM INTERNET, SOCIAL MEDIA, MOBILE UND E-COMMERCE IM JAHR 2019 ZU VERSTEHEN DEUTSCHLAND
  2. 2. ALL THE DATA AND TRENDS YOU NEED TO UNDERSTAND INTERNET, SOCIAL MEDIA, MOBILE, AND E-COMMERCE BEHAVIOURS IN 2019 DIGITAL2019 ESSENTIAL DIGITAL DATA FOR EVERY COUNTRY IN THE WORLD DIGITAL2019 GLOBAL DIGITAL YEARBOOK HIER KLICKEN, UM DEN GLOBALEN DIGITALEN REPORT 2019 ZU LESEN - ÜBER 200 SEITEN MIT DEN WICHTIGSTEN WELTWEITEN INFOGRAFIKEN UND INSIGHTS HIER KLICKEN, UM DAS HANDBUCH ZU GLOBALEN DIGITALTRENDS 2019 MIT DEN WICHTIGSTEN DIGITALDATEN FÜR JEDES LAND DER WELT ZU LESEN
  3. 3. CLICK THE LINKS BELOW TO ACCESS OUR IN-DEPTH LOCAL REPORTS GLOBAL OVERVIEW BOTSWANA DJIBOUTI GUINEA LESOTHO NEPAL ST. KITTS & NEVIS TAJIKISTAN DIGITAL YEARBOOK BRAZIL DOMINICA GUINEA-BISSAU LIBERIA NETHERLANDS ST. LUCIA TANZANIA ABKHAZIA BRITISH VIRGIN IS. DOMINICAN REP. GUYANA LIBYA NEW CALEDONIA ST. MARTIN THAILAND AFGHANISTAN BRUNEI ECUADOR HAITI LIECHTENSTEIN NEW ZEALAND ST. PIERRE & MIQUELON TIMOR-LESTE ÅLAND IS. BULGARIA EGYPT HONDURAS LITHUANIA NICARAGUA ST. VINCENT & THE GRENADINES TOGO ALBANIA BURKINA FASO EL SALVADOR HONG KONG LUXEMBOURG NIGER SAMOA TOKELAU ALGERIA BURUNDI EQUATORIAL GUINEA HUNGARY MACAU NIGERIA SAN MARINO TONGA AMERICAN SAMOA CABO VERDE ERITREA ICELAND TFYR MACEDONIA NIUE SÃO TOMÉ & PRÍNCIPE TRANSNISTRIA ANDORRA CAMBODIA ESTONIA INDIA MADAGASCAR NORFOLK IS. SAUDI ARABIA TRINIDAD & TOBAGO ANGOLA CAMEROON ESWATINI INDONESIA MALAWI NORTHERN MARIANA IS. SENEGAL TUNISIA ANGUILLA CANADA ETHIOPIA IRAN MALAYSIA NORWAY SERBIA TURKEY ANTIGUA & BARBUDA CAYMAN IS. FALKLAND IS. IRAQ MALDIVES OMAN SEYCHELLES TURKMENISTAN ARGENTINA CENTRAL AFRICAN REP. FAROE IS. IRELAND MALI PAKISTAN SIERRA LEONE TURKS & CAICOS IS. ARMENIA CHAD FIJI ISLE OF MAN MALTA PALAU SINGAPORE TUVALU ARUBA CHILE FINLAND ISRAEL MARSHALL IS. PALESTINE ST. MAARTEN UGANDA AUSTRALIA CHINA FRANCE ITALY MARTINIQUE PANAMA SLOVAKIA UKRAINE AUSTRIA CHRISTMAS IS. FRENCH GUIANA JAMAICA MAURITANIA PAPUA NEW GUINEA SLOVENIA U.A.E. AZERBAIJAN COCOS (KEELING) IS. FRENCH POLYNESIA JAPAN MAURITIUS PARAGUAY SOLOMON IS. U.K. BAHAMAS COLOMBIA GABON JERSEY MAYOTTE PERU SOMALIA U.S.A. BAHRAIN COMOROS GAMBIA JORDAN MEXICO PHILIPPINES SOUTH AFRICA U.S. VIRGIN IS. BANGLADESH DEM. REP. OF CONGO GEORGIA KAZAKHSTAN MICRONESIA PITCAIRN IS. SOUTH SUDAN URUGUAY BARBADOS REP. OF CONGO GERMANY KENYA MOLDOVA POLAND SPAIN UZBEKISTAN BELARUS COOK IS. GHANA KIRIBATI MONACO PORTUGAL SRI LANKA VANUATU BELGIUM COSTA RICA GIBRALTAR NORTH KOREA MONGOLIA PUERTO RICO SUDAN VATICAN BELIZE CÔTE D’IVOIRE GREECE SOUTH KOREA MONTENEGRO QATAR SURINAME VENEZUELA BENIN CROATIA GREENLAND KOSOVO MONTSERRAT RÉUNION SVALBARD & JAN MAYEN VIETNAM BERMUDA CUBA GRENADA KUWAIT MOROCCO ROMANIA SWAZILAND WALLIS & FUTUNA BHUTAN CURAÇAO GUADELOUPE KYRGYZSTAN MOZAMBIQUE RUSSIAN FEDERATION SWEDEN WESTERN SAHARA BOLIVIA CYPRUS GUAM LAOS MYANMAR RWANDA SWITZERLAND YEMEN BONAIRE, ST. EUSTATIUS & SABA CZECH REP. GUATEMALA LATVIA NAMIBIA ST. BARTHÉLEMY SYRIA ZAMBIA BOSNIA & HERZEGOVINA DENMARK GUERNSEY LEBANON NAURU ST. HELENA TAIWAN ZIMBABWE
  4. 4. 5 GLOBALER ÜBERBLICK
  5. 5. 6 2019 JAN QUELLEN: BEVÖLKERUNG: VEREINTE NATIONEN; U.S. CENSUS BUREAU. MOBIL: GSMA INTELLIGENCE. INTERNET: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK; EUROSTAT; LOKALE REGIERUNGSSTELLEN & REGULIERUNGSBEHÖRDEN; MIDEASTMEDIA.ORG; REPORTS IN QUALITÄTSMEDIEN. SOCIAL MEDIA: WERBE-TOOLS DER VERSCHIEDENEN PLATTFORMEN; PRESSEMITTEILUNGEN; VERÖFFENTLICHUNGEN VON GESCHÄFTSBERICHTEN; ARAB SOCIAL MEDIA REPORTS; TECHRASA; NIKI AGHAEI; ROSE.RU (ALLE AKTUELLEN DATEN STAND JANUAR 2019). DIGITAL WELTWEIT 2019 DIE WICHTIGSTEN DATEN, UM DIE GLOBALE INTERNET-, MOBILE UND SOCIAL MEDIA SOWIE E-COMMERCE NUTZUNG ZU VESTEHEN 7,676 5,112 4,388 3,484 3,256 56 % 67 % 57 % 45 % 42 % MILLIARDEN MILLIARDENMILLIARDENMILLIARDENMILLIARDEN GESAMTBEVÖLKERUNG UNIQUE MOBILE USERS INTERNET NUTZER AKTIVE SOCIAL MEDIA NUTZER MOBILE SOCIAL MEDIA NUTZER URBANISIERUNG: DURCHDRINGUNG: DURCHDRINGUNG: DURCHDRINGUNG: DURCHDRINGUNG:
  6. 6. 7 2019 JAN QUELLEN: BEVÖLKERUNG: VEREINTE NATIONEN; U.S. CENSUS BUREAU. MOBIL: GSMA INTELLIGENCE. INTERNET: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK; EUROSTAT; LOKALE REGIERUNGSSTELLEN & REGULIERUNGSBEHÖRDEN; MIDEASTMEDIA.ORG; REPORTS IN QUALITÄTSMEDIEN. SOCIAL MEDIA: WERBE-TOOLS DER VERSCHIEDENEN PLATTFORMEN; PRESSEMITTEILUNGEN; VERÖFFENTLICHUNGEN VON GESCHÄFTSBERICHTEN; ARAB SOCIAL MEDIA REPORTS; TECHRASA; NIKI AGHAEI; ROSE.RU (ALLE AKTUELLEN DATEN STAND JANUAR 2019). JÄHRLICHER DIGITALER ZUWACHS DIE JAHR-ZU-JAHR VERÄNDERUNG STATISTISCHER KENNZAHLEN +1,1 % +2,0 % +9,1 % +9,0 % +10 % +84 MILLIONEN +100 MILLIONEN +367 MILLIONEN +288 MILLIONEN +297 MILLIONEN JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 GESAMTBEVÖLKERUNG UNIQUE MOBILE USERS INTERNET NUTZER AKTIVE SOCIAL MEDIA NUTZER MOBILE SOCIAL MEDIA NUTZER
  7. 7. 8 2019 JAN QUELLEN: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK; EUROSTAT; LOKALE REGIERUNGSSTELLEN & REGULIERUNGSBEHÖRDEN; REPORTS IN QUALITÄTSMEDIEN. ANMERKUNG: DURCHDRINGUNGSZAHLEN BASIEREN AUF DER GESAMTBEVÖLKERUNG, OHNE BEZUGNAHME AUF DAS ALTER. GEOGRAFISCHE REGIONEN NACH DEM GEOSCHEMA DER VEREINTEN NATIONEN. OZEANIEN SÜDLICHES ASIEN ÖSTLICHES ASIEN ZENTRALASIEN WESTLICHES ASIEN SÜDLICHES AFRIKA ÖSTLICHES AFRIKA MITTLERES AFRIKA WESTLICHES AFRIKA NÖRDLICHES AFRIKA ÖSTLICHES EUROPA SÜDLICHES EUROPA NÖRDLICHES EUROPA WESTLICHES EUROPA SÜDAMERIKA KARIBIK MITTELAMERIKA NORDAMERIKA SÜDÖSTLICHES ASIEN INTERNET DURCHDRINGUNG NACH REGION INTERNETNUTZUNG NACH REGION, ANZAHL DER NUTZER IM VERGLEICH ZUR GESAMTBEVÖLKERUNG (OHNE ALTERSSEGMENTIERUNG) 69 % 63 % 60 % 42 % 32 % 51 % 12 % 66 % 50 % 80 % 88 % 95 % 50 % 41 % 94 % 51 % 73 % 63 % 95 %
  8. 8. 9 2019 JAN QUELLEN: AKTUELLSTE DATEN DER SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN, DIE IN PRESSEMITTEILUNGEN VERÖFFENTLICHT WURDEN, VERÖFFENTLICHTE GESCHÄFTSBERICHTE, WERBE-TOOLS DER VERSCHIEDENEN PLATTFORMEN; ARAB SOCIAL MEDIA REPORT; TECHRASA; NIKI AGHAEI; ROSE.RU; KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: DURCHDRINGUNGSZAHLEN BASIEREN AUF DER GESAMTBEVÖLKERUNG, OHNE BEZUGNAHME AUF DAS ALTER. GEOGRAFISCHE REGIONEN NACH DEM GEOSCHEMA DER VEREINTEN NATIONEN. OZEANIEN SÜDLICHES ASIEN ÖSTLICHES ASIEN ZENTRALASIEN WESTLICHES ASIEN ÖSTLICHES AFRIKA MITTLERES AFRIKA WESTLICHES AFRIKA NÖRDLICHES AFRIKA ÖSTLICHES EUROPA SÜDLICHES EUROPA NÖRDLICHES EUROPA WESTLICHES EUROPA SÜDAMERIKA KARIBIK MITTELAMERIKA NORDAMERIKA SÜDÖSTLICHES ASIEN SÜDLICHES AFRIKA SOCIAL MEDIA DURCHDRINGUNG NACH REGION BASIEREND AUF MONATLICH AKTIVEN NUTZERN DER AKTIVSTEN PLATTFORMEN PRO LAND/GEBIET, IM VERGLEICH ZUR GESAMTBEVÖLKERUNG 8 % 38 % 24 % 57 % 61 % 70 % 54 % 16 % 48 % 7 % 12 % 40 % 58 %53 % 67 % 66 % 46 %62 % 70 %
  9. 9. 10 2019 JAN QUELLEN: KEPIOS ANALYSE; GESCHÄFTSBERICHTE, MEDIENBERICHTE, REPORTS IN QUALITÄTSMEDIEN (BIS JAN 2019). *NOTIZ: PLATTFORMEN INDIZIERT MIT (*) HABEN IM LETZTEN JAHR KEINE NEUEN ZAHLEN VERÖFFENTLICHT, DAHER SIND ZAHLEN GGF. WENIGER VERLÄSSLICH. **NOTIZ: DIESE PLATTFORMEN VERÖFFENTLICHEN KEINE DATEN VON MONATLICH AKTIVEN NUTZERN. LI ZAHL BASIERT AUF MONATLICHEN UNIQUE WEBSITE VISITORS IM JAN 2019, ÜBER SIMILARWEB. SNAPCHAT ZAHL WURDE VOM DATENREPORT IN TECHCRUNCH (JUN 2017) ABGELEITET. 2,271 1,900 1,500 1,300 1,083 1,000 803 531 500 446 326 330 320 303 300 300 287 260 250 194 QQ FACEBOOK YOUTUBE WHATSAPP FB MESSENGER WEIXIN / WECHAT INSTAGRAM QZONE DOUYIN / TIKTOK SINA WEIBO TWITTER REDDIT DOUBAN LINKEDIN** BAIDU TIEBA* SKYPE* SNAPCHAT** VIBER* PINTEREST LINE SOCIAL PLATTFORMEN: AKTIVE USER KONTEN BASIEREND AUF MONATLICH AKTIVEN USERN, USER KONTEN, ODER UNIQUE VISITORS PRO PLATTFORM, IN MILLIONEN SOCIAL NETWORK MESSENGER / VOIP
  10. 10. 11 2019 JAN QUELLE: BASIEREND AUF DER ANALYSE VON AKTIVEN INSTALLATIONEN AUS DEM GOOGLE PLAY STORE (DEZ 2018). DURCHGEFÜHRT VON SIMILARWEB. HINWEIS: ZAHLEN IN KLAMMERN IN DER LEGENDE STEHEN FÜR DIE ANZAHL DER LÄNDER / GEBIETE, IN DENEN JEDE PLATTFORM DIE BESTBEWERTESTE MESSAGING APP IST. WHATSAPP (133) FACEBOOK MESSENGER (75) VIBER (10) IMO (3) WECHAT (3) LINE (3) TELEGRAM (3) HANGOUTS (1) GOOGLE MESSAGES (1) KAKAOTALK (1) UNKNOWN (11) ZALO (1) TOP SOCIAL MESSAGING APPS WELTWEIT DIE BELIEBTESTEN MESSAGING APPS NACH LAND / GEBIET IM DEZEMBER 2018
  11. 11. 12 2019 JAN QUELLE: ENTNOMMEN AUS DEN FACEBOOK DATEN (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: FACEBOOK PUBLIZIERT KEINE ZIELGRUPPENSPEZIFISCHEN DATEN FÜR ANDERE GESCHLECHTER ALS ´MÄNNLICH´ ODER ´WEIBLICH´. 3% 11% 13% 7% 5% 3% 2% 4% 16% 19% 9% 5% 3% 2% SOCIAL MEDIA ZIELGRUPPEN PROFIL BASIEREND AUF ALLEN WERBEZIELGRUPPEN VON FACEBOOK, INSTAGRAM UND DEM FACEBOOK MESSENGER JAHRE JAHREJAHREJAHREJAHREJAHREJAHRE 13 – 17 18 – 24 25 – 34 35 – 44 45 – 54 55 – 64 65+ WEIBLICH MÄNNLICH
  12. 12. 13 2019 JAN QUELLE: GSMA INTELLIGENCE (Q4 2018); KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: GEOGRAFISCHE REGIONEN NACH DEM GEOSCHEMA DER VEREINTEN NATIONEN. HINWEIS: MOBILFUNKABONNEMENTS BEZIEHEN SICH NICHT AUF UNIQUE INDIVIDUALS. DAHER WEISEN ZAHLEN, DIE ÜBER 100 % LIEGEN, DARAUF HIN, DASS ES SICH UM MEHRERE MOBILFUNKABONNEMENTS PRO PERSON HANDELT. OZEANIEN SÜDLICHES ASIEN ÖSTLICHES ASIEN ZENTRALASIEN WESTLICHES ASIEN SÜDLICHES AFRIKA ÖSTLICHES AFRIKA MITTLERES AFRIKA WESTLICHES AFRIKA NÖRDLICHES AFRIKA ÖSTLICHES EUROPA SÜDLICHES EUROPA NÖRDLICHES EUROPA WESTLICHES EUROPA SÜDAMERIKA KARIBIK MITTELAMERIKA NORDAMERIKA SÜDÖSTLICHES ASIEN MOBILE KONNEKTIVITÄT NACH REGION DIE ANZAHL VON MOBILABONNEMENTS IM VERGLEICH ZUR GESAMTBEVÖLKERUNG (HINWEIS: KEINE UNIQUE USER) 108 % 129 % 111 % 103 % 91 % 162 % 62 % 101 % 53 % 86 % 102 % 132 % 154 % 120 % 116 % 109 % 73 %96 % 105 %
  13. 13. 14 DEUTSCHLAND
  14. 14. 15 2019 JAN QUELLEN: BEVÖLKERUNG: VEREINTE NATIONEN; U.S. CENSUS BUREAU. MOBIL: GSMA INTELLIGENCE. INTERNET: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK; EUROSTAT; LOKALE REGIERUNGSSTELLEN & REGULIERUNGSBEHÖRDEN; MIDEASTMEDIA.ORG; REPORTS IN QUALITÄTSMEDIEN. SOCIAL MEDIA: WERBE-TOOLS DER VERSCHIEDENEN PLATTFORMEN; PRESSEMITTEILUNGEN; VERÖFFENTLICHUNGEN VON GESCHÄFTSBERICHTEN; ARAB SOCIAL MEDIA REPORTS; TECHRASA; NIKI AGHAEI; ROSE.RU (ALLE AKTUELLEN DATEN STAND JANUAR 2019). DIE WICHTIGSTEN DATEN, UM DIE GLOBALE INTERNET-, MOBILE UND SOCIAL MEDIA NUTZUNG ZU VESTEHEN DEUTSCHLAND 82,37 107,8 79,13 38,00 30,00 MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN 77 % 131 % 96 % 46 % 36 % GESAMTBEVÖLKERUNG MOBILABONNEMENTS INTERNET NUTZER AKTIVE SOCIAL MEDIA NUTZER MOBILE SOCIAL MEDIA NUTZER URBANISIERUNG: vs. BEVÖLKERUNG: DURCHDRINGUNG: DURCHDRINGUNG: DURCHDRINGUNG:
  15. 15. 16 2019 JAN QUELLEN: BEVÖLKERUNG: VEREINTE NATIONEN; U.S. CENSUS BUREAU. MOBIL: GSMA INTELLIGENCE. INTERNET: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK; EUROSTAT; LOKALE REGIERUNGSSTELLEN & REGULIERUNGSBEHÖRDEN; MIDEASTMEDIA.ORG; REPORTS IN QUALITÄTSMEDIEN. SOCIAL MEDIA: WERBE-TOOLS DER VERSCHIEDENEN PLATTFORMEN; PRESSEMITTEILUNGEN; VERÖFFENTLICHUNGEN VON GESCHÄFTSBERICHTEN; ARAB SOCIAL MEDIA REPORTS; TECHRASA; NIKI AGHAEI; ROSE.RU (ALLE AKTUELLEN DATEN STAND JANUAR 2019). JÄHRLICHER DIGITALER ZUWACHS DIE JAHR-ZU-JAHR VERÄNDERUNG STATISTISCHER KENNZAHLEN 0 % -1 % 6 % 0 % 0 % +163 TAUSEND -751 TAUSEND +4 MILLIONEN [UNVERÄNDERT] [UNVERÄNDERT] GESAMTBEVÖLKERUNG MOBILABONNEMENTS INTERNET NUTZER AKTIVE SOCIAL MEDIA NUTZER MOBILE SOCIAL MEDIA NUTZER JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019 JAN 2018 - JAN 2019
  16. 16. 17 2019 JAN QUELLE: VEREINTE NATIONEN; U.S. CENSUS BUREAU; WELTBANK; IMF; UNESCO; UNICEF; CIA WORLD FACTBOOK; PEW FORSCHUNG (AKTUELLE DATEN, JANUAR 2019). ÜBERBLICK: BEVÖLKERUNG & WIRTSCHAFT WICHTIGE DEMOGRAFISCHE UND WIRTSCHAFTLICHE INDIKATOREN 77 % $50 639 99 % 99 % 99 % 82,37 50,7 % 49,3 % 0 % 46,6 MILLIONEN GESAMTBEVÖLKERUNG WEIBLICHE BEVÖLKERUNG MÄNNLICHE BEVÖLKERUNG JÄHRLICHE ÄNDERUNGEN DER BEVÖLKERUNGSGRÖSSE DURCHSCHNITTSALTER STÄDTISCHE BEVÖLKERUNG PRO-KOPF- BRUTTOINLANDSPRODUKT (INTERNATIONALER $) ALPHABETISIERUNG GESAMT (ERWACHSENE 15+) ALPHABETISIERUNG FRAUEN (ERWACHSENE 15+) ALPHABETISIERUNG MÄNNER (ERWACHSENE 15+)
  17. 17. 18 2019 JAN QUELLE: GOOGLE CONSUMER BAROMETER (JANUAR 2018). *ANMERKUNG: DIE ANMERKUNGEN AM ENDE DIESES REPORTS BEEINHALTEN NOCH WEITERE DETAILS, WIE GOOGLE “ERWACHSENE BEVÖLKERUNG” DEFINIERT. HINWEIS: GOOGLE HAT DAS CONSUMER BAROMETER SEIT 2018 NICHT MEHR AKTUALISIERT, WIR GEHEN ABER DAVON AUS, DASS DIESES DATENSET IMMER NOCH REPRÄSENTATIVE INSIGHTS ÜBER DIGITALES VERHALTEN IN DEN DARGESTELLTEN MÄRKTEN BIETET. GERÄTENUTZUNG PROZENTSATZ DER ERWACHSENEN BEVÖLKERUNG* DER DAS ENTSPRECHENDE GERÄT NUTZT [UMFRAGEBASIERT] 92 % 15 % 8 % 6 % 92 % 75 % 76 % 38 % MOBILTELEFON (JEDES MODELL) SMARTPHONE LAPTOP ODER DESKTOP COMPUTER TABLET FERNSEHER (JEDES MODELL) GERÄT, UM ONLINE INHALTE AUF DEM TV ZU STREAMEN E-READER WEARABLES
  18. 18. 19 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). DIE ZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. ZEITEN SIND TÄGLICHE DURCHSCHNITTSWERTE, GEMESSEN IN STUNDEN UND MINUTEN. HINWEIS: MANCHE AKTIVITÄTEN KÖNNTEN GLEICHZEITIG ABLAUFEN. MEDIENNUTZUNGSZEIT DURCHSCHNITTLICHE ZEIT PRO TAG, DIE MIT MEDIENNUTZUNG UND -INTERAKTION VERBRACHT WIRD [UMFRAGEBASIERT] 4H 37M 1H 04M 2H 55M 0H 35M DURCHSCHNITTLICHE INTERNETNUTZUNGSZEIT PRO TAG - JEDES GERÄT DURCHSCHNITTLICHE SOCIAL MEDIA NUTZUNGSZEIT PRO TAG - JEDES GERÄT DURCHSCHNITTLICHE FERNSEHZEIT / TAG (AUSSTRAHLUNG, STREAMING UND VIDEO AUF ABRUF) DURCHSCHNITTLICHE MUSIKSTREAMINGZEIT PRO TAG global web index
  19. 19. 20 INTERNET NUTZUNG
  20. 20. 21 2019 JAN QUELLEN: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK; EUROSTAT; LOKALE REGIERUNGSSTELLEN & REGULIERUNGSBEHÖRDEN; MIDEASTMEDIA.ORG; REPORTS IN QUALITÄTS- MEDIEN. MOBIL GETEILTE DATEN: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018); UND DATENERHEBUNGEN VERÖFFENTLICHT VON DEN WELTWEIT GRÖSSTEN SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN IN FORM VON GESCHÄFTSBERICHTEN UND WERBE-TOOLS. DIE GLOBALWEBINDEX ZAHLEN ZEIGEN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. INTERNETNUTZUNG: VERSCHIEDENE GERÄTE BASIEREND AUF AKTIVEN INTERNETNUTZERDATEN UND AKTIVER NUTZUNG VON INTERNETFÄHIGEN MOBILEN DIENSTLEISTUNGEN 79,13 96 % 64,25 78 % MILLIONEN MILLIONEN GESAMTANZAHL AKTIVER INTERNETNUTZER INTERNETNUTZER ALS PROZENTSATZ DER GESAMTBEVÖLKERUNG GESAMTANZAHL VON AKTIVEN MOBILEN INTERNETNUTZERN MOBILE INTERNETNUTZER ALS PROZENTSATZ DER GESAMTBEVÖLKERUNG global web index
  21. 21. 22 2019 JAN QUELLE: INTERNETWORLDSTATS; ITU; WELTBANK; CIA WORLD FACTBOOK (AKTUELLE DATEN, JANUAR 2019). INTERNETNUTZER: PERSPEKTIVEN BETRACHTUNGSWEISEN ZUR ZAHL DER INTERNETNUTZER BASIEREND AUF DEN UMFANGREICHSTEN STUDIEN WELTWEIT 79,13 69,51 69,51 72,37 MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN INTERNET WORLD STATS ITU (INTERNATIONALE FERNMELDEUNION) WELTBANK CIA WORLD FACTBOOK
  22. 22. 23 2019 JAN QUELLE: GOOGLE CONSUMER BAROMETER (ERHOBEN IM JANUAR 2018). HINWEIS: GOOGLE HAT SEIN CONSUMER BAROMETER SEIT DEM REPORT 2018 NICHT MEHR AKTUALISIERT, WIR GEHEN ABER DAVON AUS, DASS DAS DATENSET IMMER NOCH REPRÄSENTATIVE INSIGHTS FÜR DIGITALE VERHALTENSWEISEN DER DARGESTELLEN MÄRTKE BIETET. HÄUFIGKEIT DER INTERNETNUTZUNG WIE OFT INTERNETNUTZER DAS INTERNET AUS PRIVATEN GRÜNDEN NUTZEN (SÄMTLICHE GERÄTE) 1 7 31 365 87 % 11 % 2 % 0 % TÄGLICH MINDESTENS EINMAL IN DER WOCHE MINDESTENS EINMAL IM MONAT WENIGER ALS EINMAL IM MONAT
  23. 23. 24 2019 JAN QUELLE: OOKLA GESCHWINDIGKEITSTEST (DEZEMBER 2018 UND DEZEMBER 2017). INTERNETVERBINDUNGSGESCHWINDIGKEIT DURCHSCHNITTLICHE DOWNLOADGESCHWINDIGKEIT FÜR MOBILE UND FESTE INTERNETVERBINDUNGEN IM JAHRESVERGLEICH MBPSMBPS 31,69 20 % 64,91 31 % DURCHSCHNITTSGESCHWINDIGKEIT VON MOBILEN INTERNETVERBINDUNGEN VERÄNDERUNG DER DURCHSCHNITTSGESCHWINDIGKEIT MOBILER INTERNETVERBINDUNGEN DURCHSCHNITTSGESCHWINDIGKEIT FESTER INTERNETVERBINDUNGEN VERÄNDERUNG DER DURCHSCHNITTSGESCHWINDIGKEIT FESTER INTERNETVERBINDUNGEN
  24. 24. 25 2019 JAN QUELLE: SIMILARWEB (JANUAR 2019). KENNZAHLEN BASIEREN AUF MONATLICHEN DURCHSCHNITTSWERTEN FÜR Q4 2018. ANMERKUNG: ‘MONATLICHER TRAFFIC’ UMFASST NICHT DIE UNIQUE VISITORS. DIE ‘ZEIT PRO BESUCH’ KENNZAHLEN ZEIGEN DIE DURCHSCHNITTLICHE DAUER DES NUTZERBESUCHES, GEMESSEN IN MINUTEN UND SEKUNDEN. HINWEIS: EINIGE WEBSITES, DIE IN DIESER AUFLISTUNG AUFTAUCHEN, KÖNNEN ERWACHSENENINHALTE AUFWEISEN. VORSICHT BEIM BESUCHEN VON UNBEKANNTEN WEBSITES. WEBSITE-RANKING NACH DURCHSCHNITTLICHEN MONATLICHEN TRAFFIC SIMILARWEBS TOP WEBSEITEN 01 GOOGLE.DE SUCHEN 1 351 500 000 09M 19S 7,5 02 GOOGLE.COM SUCHEN 1 343 200 000 08M 38S 7,6 03 YOUTUBE.COM TV & VIDEO 794 100 000 20M 23S 8,4 04 FACEBOOK.COM SOCIAL 522 900 000 10M 12S 9,5 05 AMAZON.DE SHOPPING 427 200 000 07M 43S 11,3 06 WIKIPEDIA.ORG REFERENZ 262 800 000 03M 50S 3,1 07 EBAY.DE SHOPPING 223 100 000 09M 22S 11,4 08 T-ONLINE.DE TELEKOMMUNIKATION 156 300 000 06M 23S 4,7 09 WEB.DE E-MAIL 138 300 000 06M 41S 9,1 10 BILD.DE NEUIGKEITEN 127 200 000 04M 39S 3,4 # WEBSITE KATEGORIE MONATLICHER TRAFFIC ZEIT PRO AUFRUF SEITEN PRO AUFRUF
  25. 25. 26 2019 JAN QUELLE: ALEXA (JANUAR 2019). ANMERKUNG: ‘ZEIT / TAG’ KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN ALEXAS SCHÄTZUNGEN DER DURCHSCHNITTSZEIT PRO TAG, DIE BESUCHER AUF DER SEITE VERBRINGEN, GEMESSEN IN MINUTEN UND SEKUNDEN. HINWEIS: EINIGE WEBSITES, DIE IN DIESER AUFLISTUNG AUFTAUCHEN, KÖNNEN ERWACHSENENINHALTE AUFWEISEN. VORSICHT BEIM BESUCHEN VON UNBEKANNTEN WEBSITES. ALEXAS WEBSITE-RANKING ANHAND DER ANZAHL DER BESUCHER UND GESAMTEN SEITENAUFRUFE ALEXAS TOP WEBSEITEN 11 YANDEX.RU 06M 35S 3,38 12 XHAMSTER.COM 12M 58S 10,07 13 LIVEJASMIN.COM 01M 29S 1,40 14 INSTAGRAM.COM 05M 47S 3,86 15 OK.RU 04M 36S 2,21 16 WEB.DE 04M 38S 4,24 17 PAYPAL.COM 03M 57S 4,61 18 TWITTER.COM 06M 23S 3,21 19 GMX.NET 04M 10S 3,61 20 PORNHUB.COM 08M 43S 3,35 01 GOOGLE.COM 07M 42S 9,54 02 YOUTUBE.COM 08M 47S 5,02 03 GOOGLE.DE 04M 56S 6,80 04 AMAZON.DE 08M 43S 8,65 05 FACEBOOK.COM 09M 43S 4,03 06 EBAY.DE 13M 25S 9,87 07 WIKIPEDIA.ORG 04M 15S 3,15 08 EBAY-KLEINANZEIGEN.DE 11M 08S 11,42 09 VK.COM 10M 04S 4,69 10 MAIL.RU 05M 10S 3,42 # WEBSITE ZEIT / TAG SEITE / AUFRUF# WEBSITE ZEIT / TAG SEITE / AUFRUF
  26. 26. 27 2019 JAN QUELLE: GOOGLE TRENDS (AUFGERUFEN IM JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. NOTIZ: GOOGLE VERÖFFENTLICHT KEINE SUCHVOLUMEN, DIE INDEX-SPALTE ZEIGT ABER RELATIVE VOLUMEN FÜR JEDE ANFRAGE IM VERGLEICH ZUM SUCHVOLUMEN FÜR DIE TOP ANFRAGEN (EIN INDEX VON 50 BEDEUTET, DASS DIE ANFRAGE 50 % DES SUCHVOLUMENS DER TOP ANFRAGEN BEINHALTET). KENNZAHLEN, DIE SICH IM JAHRESVERGLEICH ÄNDERN, VERGLEICHEN DIE INDEXWERTE FÜR JEDE ANFRAGE VOM DEZEMBER 2018 BIS DEZEMBER 2019. TOP GOOGLE SUCHANFRAGEN 2018 BASIEREND AUF SUCHANFRAGEN IM JAHR 2018 11 EBAY KLEINANZEIGEN 23 12 MAPS 22 13 WM 19 14 NEWS 18 15 GMX 17 16 IKEA 15 17 BUNDESLIGA 15 18 INSTAGRAM 14 19 NACHRICHTEN 13 20 ALDI 11 01 WETTER 100 02 GOOGLE 54 03 FACEBOOK 53 04 EBAY 46 05 YOUTUBE 45 06 AMAZON 41 07 BILD 29 08 KLEINANZEIGEN 25 09 ÜBERSETZER 24 10 SPARKASSE 23 # SUCHANFRAGEN INDEX # SUCHANFRAGEN INDEX
  27. 27. 28 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. CONTENT STREAMING AKTIVITÄTEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE JEGLICHE ART VON CONTENT MONATLICH STREAMT [UMFRAGE BASIERT] 81 % 45 % 4,4 % 11 % 5,3 % VIDEOS ONLINE ANSEHEN TV INHALTE ÜBER DAS INTERNET STREAMEN GAMES SPIELEN, DIE LIVE ÜBER DAS INTERNET GESTREAMT WERDEN LIVESTREAMS ANDERER GAMER ANSEHEN E-SPORT TURNIERE ANSEHEN
  28. 28. 29 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. NUTZUNG VON INTERNET-TECHNOLOGIEN PROZENTSATZ VON INTERNETNUTZERN, DIE DIE JEWEILIGEN TOOLS ODER SERVICES MONATLICH NUTZEN 17 % 3,6 % 41 % 17 % SPRACHGESTEUERTE SUCHE ODER SPRACHBEFEHLE FAHRDIENSTE AD-BLOCKING TOOLS VPN (VIRTUELLES PRIVATES KOMMUNIKATIONSNETZ) global web index
  29. 29. 30 SOCIAL MEDIA NUTZUNG
  30. 30. 31 2019 JAN QUELLEN: NEUESTE DATEN, VERÖFFENTLICHT VON SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN DURCH PRESSEMITTEILUNGEN, GESCHÄFTSBERICHTE UND WERBE-TOOLS; ARAB SOCIAL MEDIA REPORT; TECHRASA; NIKI AGHAEI; REOSE.RU; KEPIOS ANALYSE. SOCIAL MEDIA ÜBERSICHT BASIEREND AUF MONATLICH AKTIVEN NUTZERN DER AKTIVSTEN SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN PRO LAND / GEBIET 38,00 46 % 30,00 36 % MILLIONEN MILLIONEN GESAMTANZAHL DER AKTIVEN SOCIAL MEDIA NUTZER AKTIVE SOCIAL MEDIA NUTZER ALS PROZENTSATZ DER GESAMTBEVÖLKERUNG GESAMTANZAHL DER AKTIVEN SOCIAL MEDIA NUTZER, DIE SOCIAL ÜBER MOBILE GERÄTE NUTZEN AKTIVE MOBILE SOCIAL MEDIA NUTZER ALS PROZENTSATZ DER GESAMTBEVÖLKERUNG
  31. 31. 32 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN INTERNETNUTZERUMFRAGE IM ALTER VON 16-64. KENNZAHLEN FÜR ´ZEIT VERBRACHT´ SIND TÄGLICHE DURCHSCHNITTSWERTE, GEMESSEN IN STUNDEN UND MINUTEN. *ANMERKUNG: KENNZAHLEN FÜR SOCIAL MEDIA KONTEN KÖNNEN DIE AKTIVE NUTZUNG ALLER KONTEN PRO MONAT NICHT AUFZEIGEN. SOCIAL MEDIA VERHALTEN WIE INTERNETNUTZER MIT SOCIAL MEDIA INTERAGIEREN [UMFRAGEBASIERT] 92 % 72 % 1H 04M 5,1 10 % HAT LETZTEN MONAT EIN SOCIAL NETWORK ODER EINEN MESSAGING DIENST BESUCHT / BENUTZT HAT IM LETZTEN MONAT AKTIV MIT SOCIAL MEDIA INTERAGIERT ODER PARTIZIPIERT DURCHSCHNITTLICHE SOCIAL MEDIA NUTZUNGSZEIT PRO TAG DURCHSCHNITTLICHE ANZAHL VON SOCIAL MEDIA ACCOUNTS PRO INTERNETNUTZER* PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE SOCIAL MEDIA FÜR ARBEITSZWECKE VERWENDEN global web index global web index
  32. 32. 33 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. 76% 75% 63% 37% 33% 21% 19% 19% 14% 11% 10% 9% 7% 6% 5% 4% YOUTUBE WHATSAPP FACEBOOK FB MESSENGER INSTAGRAM PINTEREST SKYPE TWITTER SNAPCHAT XING LINKEDIN TWITCH TUMBLR REDDIT WECHAT VIBER DIE AKTIVSTEN SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE DIE EINZELNEN PLATTFORMEN NACH EIGENEN ANGABEN NUTZEN [UMFRAGEBASIERT] SOCIAL NETWORK MESSENGER / VOIP
  33. 33. 34 2019 JAN QUELLE: WERBE-TOOLS DER EINZELNEN PLATTFORMEN (JANUAR 2019). *ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN NUR ADRESSIERBARE WERBEZIELGRUPPEN UND KÖNNEN NICHT ALLE AKTIVEN NUTZER ODER MITGLIEDER REPRÄSENTIEREN. HINWEIS: KENNZAHLEN FÜR LINKEDIN REPRÄSENTIEREN REGISTRIERTE MITGLIEDER, SOMIT SIND DIESE NICHT DIREKT MIT DENEN ANDERER PLATTFORMEN VERGLEICHBAR. SOCIAL MEDIA WERBEZIELGRUPPEN EIN VERGLEICH DER GESAMT ADRESSIERBAREN WERBEZIELGRUPPEN* AUSGEWÄHLTER SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN 48 % 52 % 50 % 50 % 26 % 74 % 58 % 40 % 38 % 63 % 32,00 20,00 3,87 10,80 8,80 MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN MILLIONEN WEIBLICH WEIBLICHWEIBLICHWEIBLICHWEIBLICHMÄNNLICH MÄNNLICHMÄNNLICHMÄNNLICHMÄNNLICH GESAMTE WERBEZIELGRUPPE AUF FACEBOOK (MONATLICH AKTIVE NUTZER) GESAMTE WERBEZIELGRUPPE AUF INSTAGRAM (MONATLICH AKTIVE NUTZER) GESAMTE WERBEZIELGRUPPE AUF TWITTER (MONATLICH AKTIVE NUTZER) GESAMTE WERBEZIELGRUPPE AUF SNAPCHAT (MONATLICH AKTIVE NUTZER) GESAMTE WERBEZIELGRUPPE AUF LINKEDIN (REGISTRIERTE MITGLIEDER)
  34. 34. 35 2019 JAN QUELLE: WERBE-TOOLS DER EINZELNEN PLATTFORMEN (JANUAR 2019). *ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN NUR ADRESSIERBARE WERBEZIELGRUPPEN UND KÖNNEN NICHT ALLE AKTIVEN NUTZER ODER MITGLIEDER REPRÄSENTIEREN. HINWEIS: KENNZAHLEN FÜR LINKEDIN REPRÄSENTIEREN REGISTRIERTE MITGLIEDER, SOMIT SIND DIESE NICHT DIREKT MIT DENEN ANDERER PLATTFORMEN VERGLEICHBAR. ZIELGRUPPEN: QUARTALSWACHSTUM QUARTALSWEISE VERÄNDERUNGEN DER GESAMT ADRESSIERBAREN WERBEZIELGRUPPEN* AUSGEWÄHLTER SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN 0 % 5 % 0 % -7 % -2 % VIERTELJÄHRL. WACHSTUM DER GESAMTEN WERBEZIELGRUPPE (FACEBOOK) (MONATL. AKTIVE NUTZER) VIERTELJÄHRL. WACHSTUM DER GESAMTEN WERBEZIELGRUPPE (INSTAGRAM) (MONATL. AKTIVE NUTZER) VIERTELJÄHRL. WACHSTUM DER GESAMTEN WERBEZIELGRUPPE (TWITTER) (MONATL. AKTIVE NUTZER) VIERTELJÄHRL. WACHSTUM DER GESAMTEN WERBEZIELGRUPPE (SNAPCHAT) (MONATL. AKTIVE NUTZER) VIERTELJÄHRL. WACHSTUM DER GESAMTEN WERBEZIELGRUPPE (LINKEDIN) (REGISTRIERTE MITGLIEDER)
  35. 35. 36 2019 JAN QUELLE: ENTNOMMEN AUS DEN FACEBOOK DATEN (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: FACEBOOK PUBLIZIERT KEINE ZIELGRUPPENSPEZIFISCHEN DATEN FÜR ANDERE GESCHLECHTER ALS ´MÄNNLICH´ ODER ´WEIBLICH´. 3% 9% 14% 9% 7% 4% 2% 3% 10% 16% 10% 7% 4% 2% SOCIAL MEDIA ZIELGRUPPEN PROFIL BASIEREND AUF ALLEN WERBEZIELGRUPPEN VON FACEBOOK, INSTAGRAM UND DEM FACEBOOK MESSENGER JAHRE JAHREJAHREJAHREJAHREJAHREJAHRE 13 – 17 18 – 24 25 – 34 35 – 44 45 – 54 55 – 64 65+ WEIBLICH MÄNNLICH
  36. 36. 37 2019 JAN QUELLE: FACEBOOK (JANUAR 2019). *ANMERKUNG: FACEBOOK VERÖFFENTLICHT KEINE DATEN ÜBER WERBEZIELGRUPPEN, DIE EIN ANDERES GESCHLECHT ALS ‘MÄNNLICH’ ODER ‘WEIBLICH’ ANGEBEN. HINWEIS: DIE IN DIESEM CHART AUFGEFÜHRTEN ZAHLEN BEZIEHEN SICH AUF FACEBOOKS ADRESSIERBARE WERBEZIELGRUPPE UND STIMMEN EVTL. NICHT MIT DEN MONATLICH AKTIVEN NUTZERN ÜBEREIN. DAHER KÖNNEN DIE ZAHLEN AUF DIESEM CHART NICHT DIREKT MIT DEN ‘MONATLICH AKTIVEN FACEBOOK NUTZER’ ZAHLEN AUS UNSEREM DIGITAL 2018 VERGLICHEN WERDEN. FACEBOOK ZIELGRUPPEN ÜBERSICHT BASIEREND AUF FACEBOOKS GESAMTER ADRESSIERBARER WERBEZIELGRUPPE 32,00 44 % 0 % 48 % 52 % MILLIONEN ANZAHL DER MENSCHEN, DIE FACEBOOK MIT WERBEANZEIGEN AUF FACEBOOK ERREICHT PROZENTSATZ ERWACHSENER 13+, DER MIT FACEBOOK WERBEANZEIGEN ERREICHT WIRD QUARTAL-ZU-QUARTAL WACHSTUM DER FACEBOOK WERBEREICHWEITE PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON FACEBOOK ALS WEIBLICH ANGEGEBEN WIRD PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON FACEBOOK ALS MÄNNLICH ANGEGEBEN WIRD
  37. 37. 38 2019 JAN QUELLE: FACEBOOK (JANUAR 2019). *ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DEN MEDIANWERT FÜR AKTIVE FACEBOOK NUTZER, DIE 18 JAHRE UND ÄLTER SIND. ANZAHL DER AKTIVITÄTEN AUF FACEBOOK ANZAHL ALLER AKTIVITÄTEN EINES “TYPISCHEN NUTZERS” AUF FACEBOOK 1 1 9 5 4 2 1 1 11 8 1 7 3 1 9 WEIBLICH WEIBLICHWEIBLICHWEIBLICHWEIBLICHMÄNNLICH MÄNNLICHMÄNNLICHMÄNNLICHMÄNNLICH GESAMTANZAHL DER GELIKTEN FACEBOOK SEITEN (IM LAUFE EINES LEBENS) GELIKTE POSTS DER LETZTEN 30 TAGE (ALLE POSTARTEN) KOMMENTARE DER LETZTEN 30 TAGE (ALLE POSTARTEN) GETEILTE FACEBOOK POSTS DER LETZTEN 30 TAGE (ALLE POSTARTEN) GEKLICKTE FACEBOOK WERBEANZEIGEN DER LETZTEN 30 TAGE (JEDE KLICKART)
  38. 38. 39 2019 JAN QUELLE: LOCOWISE (JANUAR 2019). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DURCHSCHNITTSWERTE FÜR Q4 2018. ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DURCHSCHNITTSWERTE FÜR EIN BREITES SPEKTRUM AN SEITEN. SEITEN MIT GRÖSSEREM PUBLIKUM (BSP: HÖHERE ANZAHL DER ‘PAGE LIKES’) HABEN DURCHSCHNITTLICH WENIGER ORGANISCHE REICHWEITE. FACEBOOK PAGE REACH BENCHMARKS MONATLICHES WACHSTUM DER PAGE LIKES, DURCHSCHNITTLICHE REICHWEITE DER PAGE POSTS & PAID MEDIA +0,15 % 9,4 % 6,5 % 28 % 28 % DURCHSCHNITTLICHE VERÄNDERUNG DER PAGE LIKES PRO MONAT DURCHSCHNITTLICHE POST REICHWEITE vs. PAGE LIKES DURCHSCHNITTLICHE ORGANISCHE REICHWEITE vs. PAGE LIKES PROZENTSATZ DER SEITEN, DIE PAID MEDIA VERWENDEN DURCHSCHNITTLICHE PAID REICHWEITE vs. GESAMT REICHWEITE
  39. 39. 40 2019 JAN QUELLE: LOCOWISE (JANUAR 2019). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DURCHSCHNITTSWERTE FÜR Q4 2018. ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DURCHSCHNITTSWERTE FÜR EIN BREITES SPEKTRUM AN SEITEN. SEITEN MIT GRÖSSEREM PUBLIKUM (BSP: HÖHERE ANZAHL DER ‘PAGE LIKES’) HABEN DURCHSCHNITTLICH WENIGER INTERAKTIONEN VERTEILT ÜBER ALLE POSTARTEN. HINWEIS: VIELE GROSSE BRAND PAGES WERDEN DEUTLICH WENIGER REACH ERREICHEN IM VERGLEICH ZUM HIER ZITIERTEN DURCHSCHNITT. FACEBOOK ENGAGEMENT BENCHMARKS DIE ANZAHL DER MENSCHEN, DIE MIT DEN POSTS EINER FACEBOOK SEITE INTERAGIEREN vs. SEITEN REICHWEITE 4,17 % 7,18 % 4,63 % 3,04 % 2,30 % DURCHSCHNITTLICHE INTERAKTIONSRATE FÜR FACEBOOK POSTS (ALLE ARTEN, ALLE SEITENARTEN*) DURCHSCHNITTLICHE INTERAKTIONSRATE FÜR FACEBOOK VIDEO POSTS (ALLE SEITENARTEN*) DURCHSCHNITTLICHE INTERAKTIONSRATE FÜR FACEBOOK FOTO POSTS (ALLE SEITENARTEN*) DURCHSCHNITTLICHE INTERAKTIONSRATE FÜR FACEBOOK LINK POSTS (ALLE SEITENARTEN*) DURCHSCHNITTLICHE INTERAKTIONSRATE FÜR FACEBOOK STATUS POSTS (ALLE SEITENARTEN*)
  40. 40. 41 2019 JAN QUELLE: INSTAGRAM (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: INSTAGRAM VERÖFFENTLICHT KEINE DATEN ÜBER WERBEZIELGRUPPEN, DIE EIN ANDERES GESCHLECHT ALS ‘MÄNNLICH’ ODER ‘WEIBLICH’ ANGEBEN. INSTAGRAM ZIELGRUPPEN ÜBERSICHT BASIEREND AUF INSTAGRAMS GESAMT ADRESSIERBARER WERBEZIELGRUPPE 20,00 27 % 5 % 50 % 50 % MILLIONEN ANZAHL DER MENSCHEN, DIE LAUT INSTAGRAM MIT WERBEANZEIGEN ERREICHT WIRD PROZENTSATZ ERWACHSENER 13+, DER MIT WERBEANZEIGEN AUF INSTAGRAM ERREICHT WIRD QUARTAL-ZU-QUARTAL WACHSTUM DER INSTAGRAM WERBEREICHWEITE PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON INSTAGRAM ALS WEIBLICH* ANGEGEBEN WIRD PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON INSTAGRAM ALS MÄNNLICH* ANGEGEBEN WIRD
  41. 41. 42 2019 JAN QUELLE: TWITTER (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. *ANMERKUNG: TWITTER VERÖFFENTLICHT KEINE DATEN ÜBER WERBEZIELGRUPPEN, DIE EIN ANDERES GESCHLECHT ALS ‘MÄNNLICH’ ODER ‘WEIBLICH’ ANGEBEN. KENNZAHLEN ZU DEN GESCHLECHTERN, DIE AUS VERFÜGBAREN DATEN ERZIELT WERDEN. TWITTER ZIELGRUPPEN ÜBERSICHT BASIEREND AUF TWITTERS GESAMT ADRESSIERBARER WERBEZIELGRUPPE 3,87 5,3 % 0 % 26 % 74 % MILLIONEN ANZAHL DER MENSCHEN, DIE LAUT TWITTER MIT WERBEANZEIGEN ERREICHT WIRD PROZENTSATZ ERWACHSENER 13+, DER MIT WERBEANZEIGEN AUF TWITTER ERREICHT WIRD QUARTAL-ZU-QUARTAL WACHSTUM DER TWITTER WERBEREICHWEITE PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON TWITTER ALS WEIBLICH* ANGEGEBEN WIRD PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON TWITTER ALS MÄNNLICH* ANGEGEBEN WIRD
  42. 42. 43 2019 JAN QUELLE: SNAPCHAT (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. *ANMERKUNG: SNAPCHAT VERÖFFENTLICHT KEINE DATEN ÜBER WERBEZIELGRUPPEN, DIE EIN ANDERES GESCHLECHT ALS ‘MÄNNLICH’ ODER ‘WEIBLICH’ ANGEBEN, ABER DIE DATEN, DIE DIE PLATTFORM FÜR WEIBLICH UND MÄNNLICH ANGIBT, ADDIEREN SICH NICHT ZU 100 % AUF DIE GESAMTZIELGRUPPENZAHL. SNAPCHAT ZIELGRUPPEN ÜBERSICHT BASIEREND AUF SNAPCHATS GESAMT ADDRESSIERBARER WERBEZIELGRUPPE 10,80 15 % -7 % 58 % 40 % MILLIONEN ANZAHL DER MENSCHEN, DIE LAUT SNAPCHAT MIT WERBEANZEIGEN ERREICHT WIRD PROZENTSATZ ERWACHSENER 13+, DER MIT WERBEANZEIGEN AUF SNAPCHAT ERREICHT WIRD QUARTAL-ZU-QUARTAL WACHSTUM DER SNAPCHAT WERBEREICHWEITE PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON SNAPCHAT ALS WEIBLICH* ANGEGEBEN WIRD PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON SNAPCHAT ALS MÄNNLICH* ANGEGEBEN WIRD
  43. 43. 44 2019 JAN QUELLE: LINKEDIN (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. *ANMERKUNG: LINKEDINS WERBEZIELGRUPPEN KENNZAHLEN BASIEREN AUF ALLEN MITGLIEDERN, NICHT AUF DEN MONATLICH AKTIVEN NUTZERN. LINKEDIN VERÖFFENTLICHT KEINE DATEN ÜBER WERBEZIELGRUPPEN, DIE EIN ANDERES GESCHLECHT ALS ‘MÄNNLICH’ ODER ‘WEIBLICH’ ANGEBEN. GENDER-DATEN WURDEN AUFGRUND VON VERFÜGBAREN DATEN ABGELEITET. LINKEDIN ZIELGRUPPEN ÜBERSICHT BASIEREND AUF LINKEDINS GESAMT ADRESSIERBARER WERBEZIELGRUPPE 8,80 13 % -2 % 38 % 63 % MILLIONEN ANZAHL DER MENSCHEN, DIE LAUT LINKEDIN MIT WERBEANZEIGEN ERREICHT WIRD PROZENTSATZ ERWACHSENER 18+, DER MIT WERBEANZEIGEN AUF LINKEDIN ERREICHT WIRD QUARTAL-ZU-QUARTAL WACHSTUM DER LINKEDIN WERBEREICHWEITE PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON LINKEDIN ALS WEIBLICH* ANGEGEBEN WIRD PROZENTSATZ DER WERBEZIELGRUPPE, DIE VON LINKEDIN ALS MÄNNLICH* ANGEGEBEN WIRD
  44. 44. 45 2019 JAN QUELLE: GOOGLE TRENDS (ABGERUFEN JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: GOOGLE VERÖFFENTLICHT KEINE SUCHVOLUMEN, ABER DIE ‘INDEX’ SPALTE ZEIGT DIE RELATIVEN VOLUMEN FÜR JEDE SUCHANFRAGE VERGLICHEN MIT DEM SUCHVOLUMEN FÜR DIE TOP SUCHANFRAGEN (EIN INDEX VON 50 BEDEUTET, DASS DIE ANFRAGE 50 % DES SUCHVOLUMENS DER TOP ANFRAGEN BEEINHALTET). TOP YOUTUBE SUCHANFRAGEN 2018 BASIEREND AUF SUCHANFRAGEN DER PLATTFORM YOUTUBE IM JAHR 2018 11 GRONKH 22 12 KARAOKE 22 13 PALUTEN 19 14 HÖRBUCH 19 15 BTS 18 16 CUKUR 16 17 GTA 5 16 18 KATJA KRASAVICE 15 19 BUSHIDO 15 20 JP 15 01 FORTNITE 100 02 MUSIK 92 03 MUSIC 67 04 CAPITAL 45 05 MINECRAFT 42 06 DOKU 35 07 KATJA 31 08 CAPITAL BRA 31 09 BIBIS BEAUTY PALACE 24 10 ASMR 24 # SUCHANFRAGEN INDEX # SUCHANFRAGEN INDEX
  45. 45. 46 MOBILE NUTZUNG
  46. 46. 47 2019 JAN QUELLE: GSMA INTELLIGENCE (Q4 2018 UND JANUAR 2019). MOBILFUNKABONNEMENTS NACH ART BASIEREND AUF DER ANZAHL VON MOBILFUNKABONNEMENTS (ANMERKUNG: KEINE UNIQUE INDIVIDUALS) 107,8 131 % 39 % 61 % 89 % MILLIONEN GESAMTANZAHL DER MOBILEN VERBINDUNGEN MOBILE VERBINDUNGEN ALS PROZENTSATZ DER GESAMTBEVÖLKERUNG PROZENTSATZ DER MOBILEN PRE-PAID VERBINDUNGEN PROZENTSATZ DER MOBILEN POST-PAID VERBINDUNGEN PROZENTSATZ DER MOBILEN BREITBAND VERBINDUNGEN (3G & 4G)
  47. 47. 48 2019 JAN SOURCE: GSMA INTELLIGENCE. KLICK HIER, UM AUF DEN GESAMTEN MOBILEN VERBINDUNGSINDEX ZUZUGREIFEN: HTTP://WWW.MOBILECONNECTIVITYINDEX.COM/ MOBILE CONNECTIVITY INDEX GSMA INTELLIGENCES BEURTEILUNG DER GRUNDVORAUSSETZUNGEN UND TREIBER DER MOBILE CONNECTIVITY 81,78 75,80 82,31 89,08 80,49 GESAMTWERT LANDESINDEX MOBILE NETZWERK INFRASTRUKTUR ERSCHWINGLICHKEIT DER GERÄTE UND DIENSTLEISTUNGEN BEREITSCHAFT DER VERBRAUCHER VERFÜGBARKEIT RELEVANTER INHALTE UND DIENSTLEISTUNGEN VON EINEM MAXIMALEN GESAMTWERT VON 100 VON EINEM MAXIMALEN GESAMTWERT VON 100 VON EINEM MAXIMALEN GESAMTWERT VON 100 VON EINEM MAXIMALEN GESAMTWERT VON 100 VON EINEM MAXIMALEN GESAMTWERT VON 100
  48. 48. 49 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. MOBILE AKTIVITÄTEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE EINE DER AKTIVITÄTEN AUF EINEM MOBILTELEFON AUSFÜHREN [UMFRAGEBASIERT] 71 % 64 % 41 % 28 % 59 % PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE MOBILE MESSAGING APPS NUTZEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE VIDEOS AUF DEM MOBILTELEFON ANSEHEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE SPIELE AUF DEM MOBILTELEFON SPIELEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE MOBILES BANKING AUF DEM MOBILTELEFON NUTZEN PROZENTSATZ DER INTERNETNUTZER, DIE MOBILE KARTENSERVICES NUTZEN global web index global web index
  49. 49. 50 2019 JAN QUELLE: APP ANNIE (JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. KENNZAHLEN ZU VERBRAUCHER AUSGABEN SIND IN U.S. DOLLAR ANGEGEBEN. ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN NUR WERTE FÜR DIE ENTSPRECHENDEN LÄNDER / GEBIETE. MOBILE APPS: INSTALLS vs. NUTZUNG EINE BETRACHTUNG DER ANZAHL DER APP DOWNLOADS UND INSTALLS IM VERGLEICH ZUR ANZAHL DER BENUTZTEN APPS 1,933 $1,921 96 35 MILLIARDEN MILLIARDEN ANZAHL DER MOBILEN APPS, DIE WÄHREND DES JAHRES 2018 HERUNTERGELADEN WURDEN GESAMTE VERBRAUCHERAUSGABEN FÜR MOBILE APPS IM JAHR 2018 (U.S. DOLLAR) DURCHSCHNITTLICHE ANZAHL DER INSTALLIERTEN APPS PRO SMARTPHONE DURCHSCHNITTLICHE ANZAHL DER MOBILEN APPS DIE PRO MONAT UND GERÄT BENUTZT WURDEN
  50. 50. 51 2019 JAN QUELLE: APP ANNIE (JANUAR 2019). BASIERT AUF KOMBINIERTEN DATEN FÜR ANDROID UND IPHONE GERÄTE. ANMERKUNG: BEEINHALTET KEINE DATEN FÜR DOWNLOADS AUS ANDROID DRITTANBIETER STORES. MOBILE APP RANKING: AKTIVE NUTZER RANKING DER TOP MOBILE APPS UND SPIELE NACH MONATLICH AKTIVEN NUTZERN IM JAHR 2018 RANKING DER APPS NACH MONATLICH AKTIVEN NUTZERN RANKING DER SPIELE NACH MONATLICH AKTIVEN NUTZERN 01 WHATSAPP MESSENGER FACEBOOK 02 FACEBOOK FACEBOOK 03 FACEBOOK MESSENGER FACEBOOK 04 AMAZON AMAZON 05 INSTAGRAM FACEBOOK 06 EBAY KLEINANZEIGEN EBAY 07 EBAY EBAY 08 SPOTIFY SPOTIFY 09 DB NAVIGATOR DEUTSCHE BAHN 10 WETTER APP WETTERONLINE 01 QUIZCLASH MAG INTERACTIVE 02 CANDY CRUSH SAGA ACTIVISION BLIZZARD 03 POKÉMON GO NIANTIC 04 HELIX JUMP VOODOO 05 CLASH ROYALE SUPERCELL 06 CLASH OF CLANS SUPERCELL 07 4 PICS 1 WORD LOTUM 08 CANDY CRUSH SODA SAGA ACTIVISION BLIZZARD 09 SUBWAY SURFERS KILOO 10 WORD CONNECT: SEARCH THE WORD ZENJOY # APP NAME ENTWICKLER # APP NAME ENTWICKLER
  51. 51. 52 2019 JAN QUELLE: APP ANNIE (JANUAR 2019). BASIEREND AUF KOMBINERTEN DATEN FÜR GOOGLE PLAY UND APPLE iOS APP STORES. ANMERKUNG: DIES BEEINHALTET KEINE DATEN FÜR DOWNLOADS AUS ANDROID DRITTANBIETER STORES. MOBILE APP RANKING: DOWNLOADS RANKING DER TOP MOBILE APPS UND SPIELE NACH DOWNLOAD ZAHLEN 2018 RANKING DER MOBILEN APPS NACH DOWNLOADS RANKING DER MOBILEN SPIELE NACH DOWNLOADS 01 WHATSAPP MESSENGER FACEBOOK 02 INSTAGRAM FACEBOOK 03 FACEBOOK MESSENGER FACEBOOK 04 NETFLIX NETFLIX 05 AMAZON AMAZON 06 WISH CONTEXTLOGIC 07 YOUTUBE MUSIC GOOGLE 08 TIK TOK TOUTIAO 09 SPOTIFY SPOTIFY 10 EBAY KLEINANZEIGEN EBAY 01 HELIX JUMP VOODOO 02 HAPPY GLASS APPLOVIN 03 LOVE BALLS SUPERTAPX 04 PIXEL ART EASYBRAIN 05 PUBG MOBILE TENCENT 06 PAPER.IO 2 VOODOO 07 RISE UP SERKAN OZYILMAZ 08 BALLS VS BLOCKS VOODOO 09 TOON BLAST PEAK GAMES 10 SUBWAY SURFERS KILOO # APP NAME ENTWICKLER # APP NAME ENTWICKLER
  52. 52. 53 2019 JAN QUELLE: APP ANNIE (JANUAR 2019). BASIEREND AUF KOMBINERTEN DATEN FÜR GOOGLE PLAY UND APPLE iOS APP STORES. ANMERKUNG: DIES BEEINHALTET KEINE DATEN FÜR DOWNLOADS AUS ANDROID DRITTANBIETER STORES. MOBILE APP RANKING: UMSATZ RANKING DER TOP MOBILE APPS UND SPIELE NACH GESAMTUMSATZ IM JAHR 2018 RANKING DER MOBILEN APPS NACH UMSATZ RANKING DER MOBILEN SPIELE NACH UMSATZ 01 TINDER INTERACTIVECORP (IAC) 02 NETFLIX NETFLIX 03 LOVOO THE MEET GROUP 04 DAZN PERFORM GROUP 05 BABBEL BABBEL 06 GOOGLE DRIVE GOOGLE 07 DEEZER DEEZER 08 IDATES BORANU 09 BILD AXEL SPRINGER 10 KOMOOT KOMOOT 01 GARDENSCAPES - NEW ACRES PLAYRIX 02 POKÉMON GO NIANTIC 03 CLASH ROYALE SUPERCELL 04 CANDY CRUSH SAGA ACTIVISION BLIZZARD 05 CLASH OF CLANS SUPERCELL 06 SUMMONERS WAR GAMEVIL 07 HOMESCAPES PLAYRIX 08 GUNS OF GLORY FUNPLUS 09 CANDY CRUSH SODA SAGA ACTIVISION BLIZZARD 10 EMPIRES & PUZZLES SMALL GIANT GAMES # APP NAME ENTWICKLER # APP NAME ENTWICKLER
  53. 53. 54 E-COMMERCE NUTZUNG
  54. 54. 55 2019 JAN QUELLE: WORLD BANK GLOBAL FINANCIAL INCLUSION DATA (ZUGRIFF AUF DIE AKTUELLSTEN DATEN IM JANUAR 2019). ANMERKUNG: KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DEN PROZENTSATZ ERWACHSENER 15+, NICHT DIE GESAMTBEVÖLKERUNG. ZUGANG ZU FINANZDIESTLEISTUNGEN PROZENTSATZ DER BEVÖLKERUNG 15+ DIE ANGIBT DIE EINZELNEN FINANZPRODUKTE / SERVICES ZU BESITZEN ODER BENUTZEN 48 % 58 % 81 % 81 % 99 % 53 % [N. A.] 81 % BESITZT EIN KONTO EINES FINANZINSTITUTS BESITZT EINE KREDITKARTE BESITZT EIN MOBILES KONTO TÄTIGT ONLINEKÄUFE / BEZAHLT RECHNUNGEN ONLINE PROZENTSATZ FRAUEN MIT EINER KREDITKARTE PROZENTSATZ MÄNNER MIT EINER KREDITKARTE PROZENTSATZ FRAUEN, DIE ONLINE ZAHLUNGEN ABWICKELN PROZENTSATZ MÄNNER, DIE ONLINE ZAHLUNGEN ABWICKELN
  55. 55. 56 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. E-COMMERCE AKTIVITÄTEN PROZENTSATZ INTERNETNUTZER, DIE IM LETZTEN MONAT DIE JEWEILIGEN TÄTIGKEITEN AUSGEÜBT HABEN [UMFRAGEBASIERT] 84 % 91 % 81 % 66 % 29 % HAT ONLINE NACH EINEM PRODUKT ODER EINER DIENSTLEISTUNG GESUCHT BESUCHTE EINEN ONLINE SHOP IM NETZ (ALLE GERÄTE) HAT EIN PRODUKT ODER EINE DIENSTLEISTUNG ONLINE GEKAUFT (ALLE GERÄTE) HAT EINEN KAUF ONLINE AUF EINEM LAPTOP ODER DESKTOP COMPUTER GETÄTIGT HAT EINEN KAUF ONLINE AUF EINEM MOBILEN ENDGERÄT GETÄTIGT global web index global web index
  56. 56. 57 2019 JAN QUELLE: STATISTA DIGITAL MARKET OUTLOOK (E-COMMERCE, E-TRAVEL AND DIGITAL MEDIA INDUSTRIES, 2018). ANMERKUNG: KENNZAHLEN BASIEREN AUF ERWARTETEN GANZJAHRES KONSUMAUSGABEN FÜR 2018, AUSGESCHLOSSEN B2B AUSGABEN. HINWEIS: STATISTA HAT SEINE ZAHLEN ZU DEN 2017 AUSGABEN IM LETZEN JAHR ANGEPASST, SODASS DIESE ZAHLEN NICHT MIT DEN DATEN VERGLICHEN WERDEN KÖNNEN, DIE WIR IN UNSEREM DIGITAL 2018 REPORTEN VERWENDET HABEN. E-COMMERCE AUSGABEN NACH KATEGORIEN DER JÄHRLICHE GESAMTBETRAG, DER FÜR CONSUMER E-COMMERCE KATEGORIEN AUSGEGEBEN WIRD, IN U.S. DOLLAR $13,83 $34,19 $762,0 $1,400 MILLIARDEN MILLIARDEN MILLIONEN MILLIARDEN $19,33 $22,08 $4,322 $10,79 MILLIARDEN MILLIARDEN MILLIARDEN MILLIARDEN MODE & BEAUTY ELEKTRONIK & PHYSISCHE DATENTRÄGER ESSEN & PERSÖNLICHE PFLEGE MÖBEL & GERÄTE SPIELSACHEN, DIY & HOBBYS REISEN (INKLUSIVE UNTERKUNFT) DIGITALE MUSIK VIDEOSPIELE
  57. 57. 58 2019 JAN QUELLE: STATISTA DIGITAL MARKET OUTLOOK (E-COMMERCE, E-TRAVEL AND DIGITAL MEDIA INDUSTRIES, 2018). ANMERKUNG: KENNZAHLEN BASIEREN AUF ERWARTETEN GANZJAHRES KONSUMAUSGABEN FÜR 2018, AUSGESCHLOSSEN B2B AUSGABEN. HINWEIS: STATISTA HAT SEINE ZAHLEN ZU DEN 2017 AUSGABEN IM LETZEN JAHR ANGEPASST, SODASS DIESE ZAHLEN NICHT MIT DEN DATEN VERGLICHEN WERDEN KÖNNEN, DIE WIR IN UNSEREM DIGITAL 2018 REPORTEN VERWENDET HABEN. E-COMMERCE WACHSTUM NACH KATEGORIE JÄHRLICHE VERÄNDERUNGEN IN DER GESAMTSUMME, DIE FÜR CONSUMER E-COMMERCE KATEGORIEN AUSGEGEBEN WURDEN 8 % 7 % 13 % 3 % 10 % 6 % 13 % 15 % MODE & BEAUTY ELEKTRONIK & PHYSISCHE DATENTRÄGER ESSEN & PERSÖNLICHE PFLEGE MÖBEL & GERÄTE SPIELSACHEN, DIY & HOBBYS REISEN (INKLUSIVE UNTERKUNFT) DIGITALE MUSIK VIDEOSPIELE
  58. 58. 59 2019 JAN QUELLE: STATISTA DIGITAL MARKET OUTLOOK FOR E-COMMERCE INDUSTRY (ABGERUFEN IM JANUAR 2019). ANMERKUNG: ANGABEN BASIEREN AUF DER EINSCHÄTZUNG GANZJÄHRLICHER KONSUMENTEN AUSGABEN VON 2018, OHNE B2B AUSGABEN. HINWEIS: STATISTA HAT SEINE ZAHLEN ZU DEN 2017 AUSGABEN IM LETZEN JAHR ANGEPASST, SODASS DIESE ZAHLEN NICHT MIT DEN DATEN VERGLICHEN WERDEN KÖNNEN, DIE WIR IN UNSEREM DIGITAL 2018 REPORTEN VERWENDET HABEN. E-COMMERCE DETAILS: KONSUMGÜTER ÜBERBLICK DES E-COMMERCE MARKTS FÜR KONSUMGÜTER MIT BETRÄGEN IN U.S. DOLLAR 63,90 78 % $70,35 $1 101 MILLIONEN MILLIARDEN 1 % 9 % 9 % GESAMTZAHL DER MENSCHEN, DIE KONSUMGÜTER ÜBER E-COMMERCE ERWERBEN DURCHDRINGUNG DER E-COMMERCE KONSUMGÜTER (GESAMTBEVÖLKERUNG) WERT DES KONSUMGÜTER E-COMMERCE MARKTS (GESAMTER JAHRESUMSATZ) DURCHSCHNITTLICHER JAHRESUMSATZ PRO NUTZER VON KONSUMGÜTER E-COMMERCE JAHR-ZU-JAHR ÄNDERUNG JAHR-ZU-JAHR ÄNDERUNG JAHR-ZU-JAHR ÄNDERUNG
  59. 59. 60 2019 JAN QUELLE: WORLDPLAY GLOBAL PAYMENTS REPORT (NOV 2018). *ANMERKUNG: DIE PRO-KOPF E-COMMERCE AUSGABEN ZAHL, DIE AUF DIESEM CHART ANGEFÜHRT WIRD, WURDE EINER ANDEREN QUELLE ENTNOMMEN ALS DIE E-COMMERCE ARPU ZAHLEN, DIE AN ANDEREN STELLEN IN DIESEM REPORT GENANNT WERDEN. DAHER KANN ES SEIN, DASS DIE ZAHLEN NICHT ÜBEREINSTIMMEN. DIE EINZELHANDELS AUSGABEN ZAHLEN STÜTZEN SICH AUF DIE GESAMMELTE E-COMMERCE UND POINT-OF-SALE AUSGABEN WIE SIE VON WORLDPLAY VERÖFFENTLICHT WURDEN. VERGLEICH DER E-COMMERCE AUSGABEN MIT POS AUSGABEN IN VERBINDUNG MIT E-WALLET DETAILS E-COMMERCE AUSGABEN IM KONTEXT $1 074 $12 241 8,1 % 20 % 5,0 % E-COMMERCE AUSGABEN PER CAPITA* IN U.S. DOLLAR POS AUSGABEN PER CAPITA IN U.S. DOLLAR E-COMMERCE AUSGABEN ALS ANTEIL AN DEN EINZELHANDELSAUSGABEN* E-WALLET ANTEIL AN DEN E-COMMERCE AUSGABEN E-WALLET ANTEIL AN DEN POS AUSGABEN
  60. 60. 61 2019 JAN QUELLE: GOOGLE TRENDS (ABGERUFEN JANUAR 2019); KEPIOS ANALYSE. ANMERKUNG: GOOGLE VERÖFFENTLICHT KEINE SUCHVOLUMEN, ABER DIE ‘INDEX’ SPALTE ZEIGT DIE RELATIVEN VOLUMEN FÜR JEDE SUCHANFRAGE VERGLICHEN MIT DEM SUCHVOLUMEN FÜR DIE TOP SUCHANFRAGEN (EIN INDEX VON 50 BEDEUTET, DASS DIE ANFRAGE 50 % DES SUCHVOLUMENS DER TOP ANFRAGEN BEEINHALTET). HÄUFIGSTE GOOGLE SHOPPING ANFRAGEN BASIEREND AUF GOOGLES UNTERSUCHUNG DER AKTIVITÄTEN IN VERBINDUNG MIT SHOPPING AUF EIGENEN SUCHPLATTFORMEN 2018 11 KLEID 23 12 RUCKSACK 21 13 GUCCI 20 14 NIKE AIR MAX 17 15 TOMMY HILFIGER 16 16 SATURN 16 17 EBAY KLEINANZEIGEN 15 18 S8 14 19 IPHONE 7 14 20 IPHONE 8 14 01 NIKE 100 02 AMAZON 97 03 ADIDAS 86 04 IPHONE 66 05 EBAY 65 06 IKEA 39 07 PS4 37 08 LEGO 34 09 HUAWEI 30 10 MEDIA MARKT 23 # SUCHANFRAGEN INDEX # SUCHANFRAGEN INDEX
  61. 61. 62 2019 JAN QUELLE: GLOBALWEBINDEX (Q2 & Q3 2018). KENNZAHLEN REPRÄSENTIEREN DIE ERGEBNISSE EINER BREITANGELEGTEN UMFRAGE VON INTERNETNUTZERN IM ALTER VON 16-64. MOBILE ZAHLUNGSFUNKTION DIE FINANZIELLEN AKTIVITÄTEN DER INTERNETNUTZER VERSTEHEN 28 % 17 % 29 % 4,3 % BENUTZT MOBILES BANKING FÜHRT MOBILE TRANSAKTIONEN DURCH KAUFT ONLINE ÜBER EIN MOBILTELEFON BESITZT EINE FORM VON KRYPTOWÄHRUNG
  62. 62. 63 MEHR INFORMATIONEN
  63. 63. HOOTSUITE WE ARE SOCIAL AUF DIE LOGOS KLICKEN, UM DIE SAMMLUNG DER DIGITALEN REPORTS 2019 HERUNTERZULADEN UND ZUGANG ZU WEITEREN INHALTEN, INSIGHTS UND RESSOURCEN VON HOOTSUITE UND WE ARE SOCIAL ZU ERHALTEN:
  64. 64. Learn more at http://www.globalwebindex.com 90 % GLOBAL COVERAGE ONGOING DATA COLLECTION ACROSS 45 MARKETS CROSS-DEVICE COVERAGE GlobalWebIndex is the leading provider of audience profiling data to agencies, publishers, and brands worldwide. SPECIAL THANKS: GLOBALWEBINDEX
  65. 65. Learn more about GSMA Intelligence at http://www.gsmaintelligence.com GSMA Intelligence is the unit within the GSMA that houses the organisation’s extensive database of mobile operator statistics, forecasts, and industry reports. GSMA Intelligence’s datacoverseveryoperatorgroup,networkandMVNOineverycountry–fromAfghanistan to Zimbabwe. Updated daily, it is the most accurate and complete set of industry metrics available, comprising tens of millions of individual data points. Leadingoperators,vendors,regulators,financialinstitutionsandthird-partyindustryplayers rely on GSMA Intelligence to support strategic decision-making and long-term investment planning. The data is used as an industry reference point and is frequently cited by the media and by the industry itself. GSMA Intelligence’s team of analysts and experts produce regular thought-leading research reports across a range of industry topics. SPECIAL THANKS: GSMA INTELLIGENCE
  66. 66. Learn more about Statista at http://www.statista.com 82 % OF THE GLOBAL INTERNET POPULATION 150 COUNTRIES AND REGIONS 92 % OF WORLDWIDE ECONOMIC POWER MORE THAN 30,000 INTERACTIVE STATISTICS Statista is one of the world’s largest online statistics databases. Its Digital Market Outlook products provide forecasts, detailed market insights, and key indicators on over 90 digital markets within verticals including e-commerce, digital media, smart home, and e-health for over 150 countries and regions. SPECIAL THANKS: STATISTA
  67. 67. Learn more about Locowise at http://locowise.com CUSTOM REPORT BUILDER WITH OVER 300 METRICS CAMPAIGN ANALYSIS, TRACKING AND REPORTING INSIGHTS FROM ALL YOUR NETWORKS IN ONE PLACE PREDICTIVE METRICS TO DRIVE FUTURE STRATEGY Locowise is a social media performance measurement platform that helps agencies to manage clients, produce and prove value, and win new business. SPECIAL THANKS: LOCOWISE
  68. 68. Learn more about SimilarWeb at http://www.similarweb.com WEB INTELLIGENCE APP INTELLIGENCE GLOBAL COVERAGE GRANULAR ANALYSIS SimilarWeb is the pioneer of market intelligence and the standard for understanding the digital world. SimilarWeb provides granular insights about any website or app across all industries in every region. SPECIAL THANKS: SIMILARWEB
  69. 69. Learn more about App Annie at http://www.appannie.com App Annie is the industry’s most trusted mobile data and analytics platform. The company created the mobile app data market and has been fueling world-class, mobile-first businesses since 2010. App Annie’s mission is to power B2C companies’ mobile transformation and enable clients to deliver winning consumer experiences. More than 1,000 enterprise clients and 1 million registered users across the globe and spanning all industries rely on App Annie as the gold standard to revolutionize their mobile business. The company is headquartered in San Francisco with offices in 13 countries. 1 MILLION REGISTERED USERS BEST-IN-CLASS DATA COVERAGE ACROSS 150 COUNTRIES UNPARALLELED SERVICE & SUPPORT SPECIAL THANKS: APP ANNIE
  70. 70. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND WICHTIGE HINWEISE Dementsprechend übernehmen die oben genannten beteiligten Autoren keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten, zufälligen oder sonstigen Folgeschäden oder Verluste, die sich aus der Nutzung der Informationen dieses Reports ergeben, auch wenn auf diese hingewiesen wurde. Dieser Bericht kann Verweise auf Dritte enthalten, jedoch befürwortet dieser Bericht weder solche Dritten noch deren Produkte oder Dienstleistungen, noch wird dieser Bericht von diesen Dritten gesponsert, unterstützt oder mit ihnen in Verbindung gebracht. Mit Ausnahme der Abschnitte dieses Berichts, die sich auf Hootsuite beziehen, wurde dieser Bericht und alle darin enthaltenen Meinungen von We Are Social erstellt und von Hootsuite nicht ausdrücklich genehmigt oder abgelehnt. Dieser Bericht kann ohne Vorankündigung geändert werden. Um sicherzustellen, dass Sie über die aktuellste Version dieses Berichts verfügen, besuchen Sie bitte http://datareportal.com. Dieser Bericht wurde von We Are Social Ltd (“We Are Social”) und Hootsuite Inc. (“Hootsuite”) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt und stützt sich auf Daten aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich - aber nicht beschränkt auf - öffentlichen und privaten Unternehmen, Marktforschungsunternehmen, Regierungsbehörden, NGOs und Privatpersonen. Zwar versuchen We Are Social und Hootsuite sicherzustellen, dass alle in diesem Bericht enthaltenen Daten und Diagramme zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und aktuell sind, jedoch übernehmen weder We Are Social noch Hootsuite die Verantwortung für Fehler oder Auslassungen in diesem Bericht oder für die Ergebnisse, die aus seiner Verwendung entstehen. Alle in diesem Bericht enthaltenen Informationen werden “wie gesehen” zur Verfügung gestellt, ohne jegliche Garantie für ihre Richtigkeit oder Vollständigkeit. We Are Social, Hootsuite und alle hier genannten oder zitierten Marken, Organisationen, Partner und verbundenen Unternehmen schließen hiermit Gewährleistungen und Bedingungen hinsichtlich Tauglichkeit, Eignung für bestimmte Zwecke und Nichtverletzung von Rechten Dritter aus. Dieser Bericht enthält Daten, Tabellen, Abbildungen, Karten, Flaggen, Analysen und technische Notizen, die sich auf verschiedene geografische Gebiete auf der ganzen Welt beziehen. Die Bezugnahme auf diese Gebiete und die damit verbundenen Elemente (einschließlich Namen und Flaggen) bedeutet jedoch nicht, dass We Are Social, Hootsuite oder eine der genannten Marken, Partner, Tochtergesellschaften, Mitarbeiter oder Vertreter dieser Organisationen eine Meinung über den Rechtsstatus eines Landes, Gebietes, von Städte bzw. Stadtteilen oder deren Regierungs-/Verwaltungsinstanzen äußern, beziehungsweise über die Abgrenzung seiner Landesgrenzen oder Einschränkungen. Dieser Bericht wird mit dem Verständnis zur Verfügung gestellt, dass er keine professionelle Beratung oder Dienstleistung jeglicher Art darstellt und daher nicht an die Stelle unabhängiger Untersuchungen, Überlegungen oder Urteile treten sollte.
  71. 71. HTTPS://DATAREPORTAL.COM ALLTHENUMBERSYOUNEED HIER KLICKEN, UM AUF DIE GESAMTE SAMMLUNG VON KOSTENLOSEN REPORTS ZUZUGREIFEN: TAUSENDE VON INFOGRAFIKEN MIT DATEN UND TRENDS, UM DIGITALE VERHALTENSWEISEN IN JEDEM LAND DER WELT ZU VERSTEHEN
  72. 72. Wir sind eine „socially-led“ Kreativ-Agentur. Wir sind ein internationales Team mit über 750 Kollegen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Menschen und Marken auf sinnvolle Art und Weise zu verbinden. Wir glauben an Menschen, nicht an Plattformen, und an die Macht von Social Insights, um den Wert eines Unternehmens zu steigern. Wir bezeichnen das als „Social Thinking“. Wir arbeiten bereits mit internationalen Top-Marken wie adidas, Netflix, Samsung, Lavazza und Google zusammen. Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind: https://wearesocial.com
  73. 73. Hootsuite ist die führende Social Media Management Plattform. Unsere Expertise, unsere Best-of-breed Partnerschaften sowie unsere skalierbare Plattform unterstützen Unternehmen dabei, Social Media erfolgreich zu nutzen. Entdecken Sie, wie unsere Lösung Sie unterstützt: https://hootsuite.com

×