Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben

50 views

Published on

Als das 'Manifest für agile Softwareentwicklung' 2001 geschrieben wurde, war es ein Zeitzeuge für eine Aufbruchsstimmung hin zu mehr Entscheidungskompetenz and den Stellen, an denen die Entscheidungen auch umgesetzt werden. Für die Aussenwelt wurde damit ein Wandel sichtbar, der schon Jahre vorher begonnen hatte und erfolgreiche Projekte gekennzeichnet hat. Mittlerweile aber hat sich ein stark vereinfachtes 'Agile' gerade im Umfeld großer Unternehmen zu einem Treiber für Stress und Frustration bis hin zur inneren Kündigung und zum Burnout entwickelt. Besonders trifft dies Funktionen, die Teamübergreifend agieren sollen und mit den (scheinbaren?) Widersprüche zwischen Selbstorganisation und Wohl der ganzen Unternehmung konfrontiert werden.

In diesem Vortrag werden persönliche und organisatorische Ansätze gezeigt um diese Situation anzugehen und differenziert mit den Thema Agilität und Selbstorganisation im Konzern umzugehen.

Published in: Economy & Finance
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben

  1. 1. Slide #2020 Michael Mahlberg Die Agile Keule überleben Erfolgreiche Organisationen in der postagilen Welt 1
  2. 2. Slide #2020 Michael Mahlberg Organisatorisches • Agenda • Organisatorisches • Werkzeuge und Links • Content • InputTeil 1 • 1-2-25-all • InputTeil 2 • 1-2-25-all • InputTeil 3 • 1-2-25-all oder All together (Fishbowl) 2
  3. 3. Slide #2020 Michael Mahlberg Werkzeuge und Links • Miro • Link zum Einstieg • Avatare basteln • Zoom (Breakout-Rooms) 3
  4. 4. Slide #2020 Michael Mahlberg 4
  5. 5. Slide #2020 Michael Mahlberg disclaimer „post-agile“ stammt hier von einer Betrachtung von David Anderson von 2010, und bezieht sich nicht auf die Betrachtung von Alistair Cockburn von 2019 und die „Heart of Agile“ Referenz! 5
  6. 6. Slide #2020 Michael Mahlberg Zitate - eine Auswahl… • „Seit wir Agil sind, wird gar nichts Nutzbares mehr fertig“ • „Richtig agil ist’s dann, wenn die Selbstausbeutung auch selbstorganisiert stattfindet“ • „Wir wissen überhaupt nicht mehr, wann was fertig wird, wir sind ja jetzt agil“ • „Seit wir agil sind, weiß ich gar nicht mehr, was von mir erwartet wird“ 6
  7. 7. Slide #2020 Michael Mahlberg 7
  8. 8. Slide #2020 Michael Mahlberg Breakout 1 Kennt Ihr noch mehr Beispiele, bei denen „Agile“ schadhaft ausgelegt –oder zumindest erlebt– wird? 8
  9. 9. Slide #2020 Michael Mahlberg Agility 9
  10. 10. Slide #2020 Michael Mahlberg Wie war das mit Agil 2001? 10 V-Modell, DoD-STD 2167A, Methode M Adaptive Software Development, Crystal, DSDM (Dynamic Systems Development), Extreme Programming, Pragmatic Programming, Scrum, …
  11. 11. Slide #2020 Michael Mahlberg Das Agile Manifest? 11
  12. 12. Slide #2020 Michael Mahlberg 12
  13. 13. Slide #2020 Michael Mahlberg Die 2. Seite 13
  14. 14. Slide #2020 Michael Mahlberg 14
  15. 15. Slide #2020 Michael Mahlberg PRINZIPIEN HINTER DEM AGILEN MANIFEST - Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Auslieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen. - Heisse Anforderungsänderungen selbst spät in der Entwicklung willkommen.Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Wettbewerbsvorteil des Kunden. - Liefere funktionierende Software regelmäßig innerhalb weniger Wochen oder Monate und bevorzuge dabei die kürzere Zeitspanne. - Fachexperten und Entwickler müssen während des Projektes täglich zusammenarbeiten. - Errichte Projekte rund um motivierte Individuen. Gib ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie benötigen und vertraue darauf, dass sie die Aufgabe erledigen. - Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. - Funktionierende Software ist das wichtigste Fortschrittsmaß. - Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Auftraggeber, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichmäßigesTempo auf unbegrenzte Zeit halten können. - Ständiges Augenmerk auf technische Exzellenz und gutes Design fördert Agilität. - Einfachheit -- die Kunst, die Menge nicht getaner Arbeit zu maximieren -- ist essenziell. - Die besten Architekturen,Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierteTeams. - In regelmäßigen Abständen reflektiert dasTeam, wie es effektiver werden kann und passt seinVerhalten entsprechend an. 15
  16. 16. Slide #2020 Michael Mahlberg PRINZIPIEN HINTER DEM AGILEN MANIFEST - Our highest priority is to satisfy the customer through early and continuous delivery of valuable software. - Welcome changing requirements, even late in development.Agile processes harness change for the customer's competitive advantage. - Deliver working software frequently, from a couple of weeks to a couple of months, with a preference to the shorter timescale. - Business people and developers must work together daily throughout the project. - Build projects around motivated individuals. Give them the environment and support they need, and trust them to get the job done. - The most efficient and effective method of conveying information to and within a development team is face-to-face conversation. - Working software is the primary measure of progress. - Agile processes promote sustainable development.The sponsors, developers, and users should be able to maintain a constant pace indefinitely. - Continuous attention to technical excellence and good design enhances agility. - Simplicity--the art of maximizing the amount of work not done--is essential. - The best architectures, requirements, and designs emerge from self-organizing teams. - At regular intervals, the team reflects on how to become more effective, then tunes and adjusts its behavior accordingly. 16
  17. 17. Slide #2020 Michael Mahlberg PRINZIPIEN HINTER DEM AGILEN MANIFEST - Our highest priority is to satisfy the customer through early and continuous delivery of valuable software. - Welcome changing requirements, even late in development.Agile processes harness change for the customer's competitive advantage. - Deliver working software frequently, from a couple of weeks to a couple of months, with a preference to the shorter timescale. - Business people and developers must work together daily throughout the project. - Build projects around motivated individuals. Give them the environment and support they need, and trust them to get the job done. - The most efficient and effective method of conveying information to and within a development team is face-to-face conversation. - Working software is the primary measure of progress. - Agile processes promote sustainable development.The sponsors, developers, and users should be able to maintain a constant pace indefinitely. - Continuous attention to technical excellence and good design enhances agility. - Simplicity--the art of maximizing the amount of work not done--is essential. - The best architectures, requirements, and designs emerge from self-organizing teams. - At regular intervals, the team reflects on how to become more effective, then tunes and adjusts its behavior accordingly. 17 Laufende Software/ Zufriedener Kunde Änderungen sind gut Liefere oft aus Beteiligung aller FähigesTeam Von Angesicht zu Angesicht Laufende Software (noch mal) Durchhaltbare Geschwindigkeit Technische Excellenz Einfachheit & maximieren der „Dinge, die nicht getan werden“ Selbstorganisation RegelmäßigeVerbesserung
  18. 18. Slide #2020 Michael Mahlberg Cargo Cult Agile 18
  19. 19. Slide #2020 Michael Mahlberg 19 Cargo Cult […] einVersuch, erfolgreiche Ergebnisse durch die Wiederholung von Umständen, die mit diesen Ergebnissen verbunden sind, erneut zu erreichen, obwohl diese Umstände entweder in keinem Zusammenhang mit den Ursachen der Ergebnisse stehen oder nicht alleine ausreichen, um sie zu erreichen. Thomas Epping, Michael Mahlberg – From ceremonies to events, TopConf 2017
  20. 20. We need User Stories and Story Points to conjure the spirit of agility! Thomas Epping, Michael Mahlberg – From ceremonies to events, TopConf 2017
  21. 21. Slide #2020 Michael Mahlberg Breakout 2 Andere Beispiele für Cargo-Cult agile, die Euch einfallen. 21
  22. 22. Slide #2020 Michael Mahlberg Was nun? 22
  23. 23. Slide #2020 Michael Mahlberg „Meine“Top 5 • Die „Mal eben, wir sind doch agil“-Falle • Die Backlog-Falle • Die Commitment-Falle • Die Prozess-Falle • Die Product Owner-Falle 23
  24. 24. Slide #2020 Michael Mahlberg Viele Anleihen bei Kanban 24 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken Start with what you do now Agree on evolutionary change Encourage leadership on all levels Customer focus Manage Work, not Workers Evolve policies to drive outcomes Visualize the work and the workflow Limit Work in Progress Manage flow Make policies explicit Establish feedback loops Improve and evolve based on the scientific method
  25. 25. Slide #2020 Michael Mahlberg Viele Anleihen bei Kanban 25 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken David Anderson called the Kanban method "post-agile" even back in 2010. Essential Kanban Condensed Copyright © 2016 David J. Anderson and Andy Carmichael PhD, FBCS ISBN 978-0-9845214-2-5 First digital version, 17 April, 2016. This version 28 July 2016. Start with what you do now Agree on evolutionary change Encourage leadership on all levels Customer focus Manage Work, not Workers Evolve policies to drive outcomes Visualize the work and the workflow Limit Work in Progress Manage flow Make policies explicit Establish feedback loops Improve and evolve based on the scientific method
  26. 26. Slide #2020 Michael Mahlberg „Meine“Top 5 • Die „Mal eben, wir sind doch agil“-Falle • Die Backlog-Falle • Die Commitment-Falle • Die Prozess-Falle • Die Product Owner-Falle 26
  27. 27. Slide #2020 Michael Mahlberg Die „Mal eben,Wir sind doch Agil“-Falle • Effekte • Änderungen in letzter Minute • Überlastung einzelner • Unklarheit über Ergebnisse undTermine • Maßnahmen • Visualisieren der Arbeit auf der passenden Ebene • Beschränken der gleichzeitigen Aufgaben • Transparenz über Aufgaben herstellen 27
  28. 28. Slide #2020 Michael Mahlberg Visualisiere Arbeit auf der passenden Ebene 28 Versprochen in Arbeit Fertig Individuell (5) (2) (5) Team Bereich
  29. 29. Slide #2020 Michael Mahlberg Covid-19Tip: „Papierboards“ gehen auch digital 29 Conceptboard Google Drawing Mural Miro … (Google: Online Whiteboard) Die Intelligenz steht vor dem Board —— Simon Kühn Limited WIP Society Köln 2012 Grundannahme der Visualisierung https://twitter.com/leanluig/status/1242812752374235136?s=21
  30. 30. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen „Mal eben, wir sind doch Agil“ - Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Auslieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen. - Heisse Anforderungsänderungen selbst spät in der Entwicklung willkommen.Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Wettbewerbsvorteil des Kunden. - Liefere funktionierende Software regelmäßig innerhalb weniger Wochen oder Monate und bevorzuge dabei die kürzere Zeitspanne. - Fachexperten und Entwickler müssen während des Projektes täglich zusammenarbeiten. - Errichte Projekte rund um motivierte Individuen. Gib ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie benötigen und vertraue darauf, dass sie die Aufgabe erledigen. - Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. - Funktionierende Software ist das wichtigste Fortschrittsmaß. - Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Auftraggeber, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichmäßigesTempo auf unbegrenzte Zeit halten können. - Ständiges Augenmerk auf technische Exzellenz und gutes Design fördert Agilität. - Einfachheit -- die Kunst, die Menge nicht getaner Arbeit zu maximieren -- ist essenziell. - Die besten Architekturen,Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierteTeams. - In regelmäßigen Abständen reflektiert dasTeam, wie es effektiver werden kann und passt seinVerhalten entsprechend an. 30
  31. 31. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen: „Mal eben, wir sind doch agil“ 31 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken Startet mit dem, was aktuell getan wird.Versteht die derzeitigen Prozesse, so wie sie tatsächlich gelebt werden und respektiert die existierenden Rollen, Verantwortungen, und Stellenbezeichnungen Einigt Euch darauf,Verbesserung durch evolutionären Wandel anzustreben. Fördert Handlungen des Leaderships auf allen Ebenen – vom einzelnen Beitragenden bis zum obersten Management. Versteht die Wünsche und Erwartungen Eurer Kunden und haltet diese im Fokus. Verwaltet und steuert die Arbeit - lasst Menschen sich um die Arbeit organisieren Verbessert die Ergebnisse für Eure Kunden und das Unternehmen durch Weiterentwicklung EurerVereinbarungen Mache die Arbeit und den Weg der Arbeit durch das System sichtbar. Begrenze die Arbeit innerhalb des Systems Manage den Durchfluss MacheVereinbarungen Explizit Etabliere Lern- und Rückkopplungs-schleifen FühreVerbesserungen und Fortentwicklung auf Basis der Wissenschaftlichen Methode durch David Anderson called the Kanban method "post-agile" even back in 2010. Essential Kanban Condensed Copyright © 2016 David J. Anderson and Andy Carmichael PhD, FBCS ISBN 978-0-9845214-2-5 First digital version, 17 April, 2016. This version 28 July 2016.
  32. 32. Slide #2020 Michael Mahlberg Die Backlog-Falle • Effekte • Backlogs mit hunderten von Einträgen • Veraltete Einträge • Verärgerte Anforderer • Keine Auskunftsfähigkeit zu Terminen • Überlastete Kollegen • Maßnahmen • Kill your Backlogs • Lass dieVerantwortung dort, wo sie hin gehört • Visualisiere Commitments 32
  33. 33. Slide # DIE BACKLOG-FALLE: EINE KLEINE RECHNUNG ZU MULTITASKING 33 In Progress 1 0 2 ½ ⅔3 Idle 1 ½ ⅓ Active ⅘5 ⅕ ~97 % (29/30)30 ~3% (1/30)
  34. 34. Slide #2020 Michael Mahlberg 34 Requirement Analysis Development Test / QA Production (∞) (4) (3) (3) (∞) item item item item itemitem item item item item item Die Backlog-Falle:Wo fängt dieVerantwortung an? doing doing doingdone done done 3
  35. 35. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Backlog-Falle - Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Auslieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen. - Heisse Anforderungsänderungen selbst spät in der Entwicklung willkommen.Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Wettbewerbsvorteil des Kunden. - Liefere funktionierende Software regelmäßig innerhalb weniger Wochen oder Monate und bevorzuge dabei die kürzere Zeitspanne. - Fachexperten und Entwickler müssen während des Projektes täglich zusammenarbeiten. - Errichte Projekte rund um motivierte Individuen. Gib ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie benötigen und vertraue darauf, dass sie die Aufgabe erledigen. - Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. - Funktionierende Software ist das wichtigste Fortschrittsmaß. - Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Auftraggeber, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichmäßigesTempo auf unbegrenzte Zeit halten können. - Ständiges Augenmerk auf technische Exzellenz und gutes Design fördert Agilität. - Einfachheit -- die Kunst, die Menge nicht getaner Arbeit zu maximieren -- ist essenziell. - Die besten Architekturen,Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierteTeams. - In regelmäßigen Abständen reflektiert dasTeam, wie es effektiver werden kann und passt seinVerhalten entsprechend an. 35
  36. 36. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Backlog-Falle 36 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken Startet mit dem, was aktuell getan wird.Versteht die derzeitigen Prozesse, so wie sie tatsächlich gelebt werden und respektiert die existierenden Rollen, Verantwortungen, und Stellenbezeichnungen Einigt Euch darauf,Verbesserung durch evolutionären Wandel anzustreben. Fördert Handlungen des Leaderships auf allen Ebenen – vom einzelnen Beitragenden bis zum obersten Management. Versteht die Wünsche und Erwartungen Eurer Kunden und haltet diese im Fokus. Verwaltet und steuert die Arbeit - lasst Menschen sich um die Arbeit organisieren Verbessert die Ergebnisse für Eure Kunden und das Unternehmen durch Weiterentwicklung EurerVereinbarungen Mache die Arbeit und den Weg der Arbeit durch das System sichtbar. Begrenze die Arbeit innerhalb des Systems Manage den Durchfluss Mache Vereinbarungen Explizit Etabliere Lern- und Rückkopplungs-schleifen FühreVerbesserungen und Fortentwicklung auf Basis der Wissenschaftlichen Methode durch David Anderson called the Kanban method "post-agile" even back in 2010. Essential Kanban Condensed Copyright © 2016 David J. Anderson and Andy Carmichael PhD, FBCS ISBN 978-0-9845214-2-5 First digital version, 17 April, 2016. This version 28 July 2016.
  37. 37. Slide #2020 Michael Mahlberg Die Commitment-Falle • Effekte • Unzufriedene Anforderer «Aber dasTeam hat doch „selber“ die Funktion, den Tarif, das C-Muster versprochen» • ÜberlasteteTeammitglieder • Unzufriedenheit • Maßnahmen • Aufklärung • Unterscheidung zwischen commitment für Arbeit und commitment für Ergebnis • Einbeziehung der Anforderer 37
  38. 38. Slide #2020 Michael Mahlberg Beispiel Scrum-Guide • Das Commitment im Planning ist seit 2011 nicht mehr Bestandteil des Scrum-Guides: 38 — https://scrumguides.org/revisions.html
  39. 39. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Commitment-Falle - Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Auslieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen. - Heisse Anforderungsänderungen selbst spät in der Entwicklung willkommen.Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Wettbewerbsvorteil des Kunden. - Liefere funktionierende Software regelmäßig innerhalb weniger Wochen oder Monate und bevorzuge dabei die kürzere Zeitspanne. - Fachexperten und Entwickler müssen während des Projektes täglich zusammenarbeiten. - Errichte Projekte rund um motivierte Individuen. Gib ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie benötigen und vertraue darauf, dass sie die Aufgabe erledigen. - Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. - Funktionierende Software ist das wichtigste Fortschrittsmaß. - Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Auftraggeber, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichmäßigesTempo auf unbegrenzte Zeit halten können. - Ständiges Augenmerk auf technische Exzellenz und gutes Design fördert Agilität. - Einfachheit -- die Kunst, die Menge nicht getaner Arbeit zu maximieren -- ist essenziell. - Die besten Architekturen,Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierteTeams. - In regelmäßigen Abständen reflektiert dasTeam, wie es effektiver werden kann und passt seinVerhalten entsprechend an. 39
  40. 40. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Commitment-Falle 40 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken Startet mit dem, was aktuell getan wird.Versteht die derzeitigen Prozesse, so wie sie tatsächlich gelebt werden und respektiert die existierenden Rollen, Verantwortungen, und Stellenbezeichnungen Einigt Euch darauf,Verbesserung durch evolutionären Wandel anzustreben. Fördert Handlungen des Leaderships auf allen Ebenen – vom einzelnen Beitragenden bis zum obersten Management. Versteht die Wünsche und Erwartungen Eurer Kunden und haltet diese im Fokus. Verwaltet und steuert die Arbeit - lasst Menschen sich um die Arbeit organisieren Verbessert die Ergebnisse für Eure Kunden und das Unternehmen durch Weiterentwicklung EurerVereinbarungen Mache die Arbeit und den Weg der Arbeit durch das System sichtbar. Begrenze die Arbeit innerhalb des Systems Manage den Durchfluss Mache Vereinbarungen Explizit Etabliere Lern- und Rückkopplungs-schleifen FühreVerbesserungen und Fortentwicklung auf Basis der Wissenschaftlichen Methode durch David Anderson called the Kanban method "post-agile" even back in 2010. Essential Kanban Condensed Copyright © 2016 David J. Anderson and Andy Carmichael PhD, FBCS ISBN 978-0-9845214-2-5 First digital version, 17 April, 2016. This version 28 July 2016.
  41. 41. Slide #2020 Michael Mahlberg Die Prozess-Falle • Symptome • „Unser Prozess schreibt vor“ • Aber in <X> macht man das „so“ • Unzufriedenheit mit der eigenen Arbeitsweise • Maßnahmen • Ersetze „den Prozess“ durch explizite Arbeitsabsprachen • Gucke unterschiedliche Modelle an und wähle jene aus, welche zu den Aufgabenstellungen passen 41
  42. 42. TDD Burndown Stories Features Story- Points ATDD Testgetrieben Iteration Sprint Continuous Integration Scrum Master Standup Kanban- board Lead- Time Product- Owner Epic Refactoring Agiles Manifest AGILE Backlog Daily Scrum
  43. 43. TDD Burndown Stories Features Story- Points ATDD Testgetrieben Iteration Sprint Continuous Integration Scrum Master Standup Kanban- board Lead- Time Product- Owner Epic Refactoring Agiles Manifest XP Backlog Daily Scrum
  44. 44. TDD Burndown Stories Features Story- Points ATDD Testgetrieben Iteration Sprint Continuous Integration Scrum Master Standup Kanban- board Lead- Time Product- Owner Epic Refactoring Agiles Manifest SCRUM Backlog Daily Scrum
  45. 45. TDD Burndown Stories Features Story- Points ATDD Testgetrieben Iteration Sprint Continuous Integration Scrum Master Standup Kanban- board Lead- Time Product- Owner Epic Refactoring Agiles Manifest FDD Backlog Daily Scrum
  46. 46. TDD Burndown Stories Features Story- Points ATDD Testgetrieben Iteration Sprint Continuous Integration Scrum Master Standup Kanban- board Lead- Time Product- Owner Epic Refactoring Agiles Manifest KANBAN
  47. 47. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Prozess-Falle - Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Auslieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen. - Heisse Anforderungsänderungen selbst spät in der Entwicklung willkommen.Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Wettbewerbsvorteil des Kunden. - Liefere funktionierende Software regelmäßig innerhalb weniger Wochen oder Monate und bevorzuge dabei die kürzere Zeitspanne. - Fachexperten und Entwickler müssen während des Projektes täglich zusammenarbeiten. - Errichte Projekte rund um motivierte Individuen. Gib ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie benötigen und vertraue darauf, dass sie die Aufgabe erledigen. - Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. - Funktionierende Software ist das wichtigste Fortschrittsmaß. - Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Auftraggeber, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichmäßigesTempo auf unbegrenzte Zeit halten können. - Ständiges Augenmerk auf technische Exzellenz und gutes Design fördert Agilität. - Einfachheit -- die Kunst, die Menge nicht getaner Arbeit zu maximieren -- ist essenziell. - Die besten Architekturen,Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierteTeams. - In regelmäßigen Abständen reflektiert dasTeam, wie es effektiver werden kann und passt seinVerhalten entsprechend an. 47
  48. 48. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Prozess-Falle 48 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken Startet mit dem, was aktuell getan wird. Versteht die derzeitigen Prozesse, so wie sie tatsächlich gelebt werden und respektiert die existierenden Rollen, Verantwortungen, und Stellenbezeichnungen Einigt Euch darauf,Verbesserung durch evolutionären Wandel anzustreben. Fördert Handlungen des Leaderships auf allen Ebenen – vom einzelnen Beitragenden bis zum obersten Management. Versteht die Wünsche und Erwartungen Eurer Kunden und haltet diese im Fokus. Verwaltet und steuert die Arbeit - lasst Menschen sich um die Arbeit organisieren Verbessert die Ergebnisse für Eure Kunden und das Unternehmen durch Weiterentwicklung EurerVereinbarungen Mache die Arbeit und den Weg der Arbeit durch das System sichtbar. Begrenze die Arbeit innerhalb des Systems Manage den Durchfluss MacheVereinbarungen Explizit Etabliere Lern- und Rückkopplungs-schleifen Führe Verbesserungen und Fortentwicklung auf Basis der Wissenschaftlichen Methode durch David Anderson called the Kanban method "post-agile" even back in 2010. Essential Kanban Condensed Copyright © 2016 David J. Anderson and Andy Carmichael PhD, FBCS ISBN 978-0-9845214-2-5 First digital version, 17 April, 2016. This version 28 July 2016.
  49. 49. Slide #2020 Michael Mahlberg Die Product Owner Falle • Symptome (Auswahl) • Product Owner erscheinen nur zu Lieferterminen • Product Owner können keine Entscheidungen treffen • Anforderungen werden erst nach Livegang klar • Maßnahmen • Accept Reality – Product Owner sind selten • Andere Rollen (re-) etablieren (Requirements Engineering (RE), Subject Matter Experts (SME), Request Manager,…) • Discovery-Prozess explizit modellieren 49
  50. 50. Slide #2020 Michael Mahlberg 50
  51. 51. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Product-Owner-Falle - Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Auslieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen. - Heisse Anforderungsänderungen selbst spät in der Entwicklung willkommen.Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Wettbewerbsvorteil des Kunden. - Liefere funktionierende Software regelmäßig innerhalb weniger Wochen oder Monate und bevorzuge dabei die kürzere Zeitspanne. - Fachexperten und Entwickler müssen während des Projektes täglich zusammenarbeiten. - Errichte Projekte rund um motivierte Individuen. Gib ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie benötigen und vertraue darauf, dass sie die Aufgabe erledigen. - Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. - Funktionierende Software ist das wichtigste Fortschrittsmaß. - Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Auftraggeber, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichmäßigesTempo auf unbegrenzte Zeit halten können. - Ständiges Augenmerk auf technische Exzellenz und gutes Design fördert Agilität. - Einfachheit -- die Kunst, die Menge nicht getaner Arbeit zu maximieren -- ist essenziell. - Die besten Architekturen,Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierteTeams. - In regelmäßigen Abständen reflektiert dasTeam, wie es effektiver werden kann und passt seinVerhalten entsprechend an. 51
  52. 52. Slide #2020 Michael Mahlberg Gegen die Product-Owner-Falle 52 Change Management Prinzipien (Service) Delivery Prinzipien Praktiken Startet mit dem, was aktuell getan wird.Versteht die derzeitigen Prozesse, so wie sie tatsächlich gelebt werden und respektiert die existierenden Rollen, Verantwortungen, und Stellenbezeichnungen Einigt Euch darauf,Verbesserung durch evolutionären Wandel anzustreben. Fördert Handlungen des Leaderships auf allen Ebenen – vom einzelnen Beitragenden bis zum obersten Management. Versteht die Wünsche und Erwartungen Eurer Kunden und haltet diese im Fokus. Verwaltet und steuert die Arbeit - lasst Menschen sich um die Arbeit organisieren Verbessert die Ergebnisse für Eure Kunden und das Unternehmen durch Weiterentwicklung Eurer Mache die Arbeit und den Weg der Arbeit durch das System sichtbar. Begrenze die Arbeit innerhalb des Systems Manage den Durchfluss MacheVereinbarungen Explizit Etabliere Lern- und Rückkopplungs-schleifen FühreVerbesserungen und Fortentwicklung auf Basis der Wissenschaftlichen Methode durch David Anderson called the Kanban method "post-agile" even back in 2010. Essential Kanban Condensed Copyright © 2016 David J. Anderson and Andy Carmichael PhD, FBCS ISBN 978-0-9845214-2-5 First digital version, 17 April, 2016. This version 28 July 2016.
  53. 53. Slide #2020 Michael Mahlberg Breakout 3 Was sind Eure beliebtesten „Fallen und Gegenmittel“ im Kontext „Harmful Agile“ und/oder „Cargo-Cult Agile“ 53
  54. 54. Slide #2020 Michael Mahlberg Resümee • Post-Agil ist dicht am „alten“ Agil - und doch weit weg davon, weil wir auf Organisationsebene arbeiten. Aber auf jeden Fall weit jenseits des Cargo-Cult Agile. • Post Agil berücksichtigt und kombiniert unterschiedliche Ideen für unterschiedliche Aufgabentypen (z.B. Kanban für Prozessgestaltung und Koordination, FDD oder XP für Featurebasierte Weiterentwicklung, Scrum oder XP für tatsächlich neue Produkte, …) • Post-Agil hinterfragt das Warum:Warum ist diese Handlungsweise sinnvoll • Post-Agil kombiniert Revolution und Evolution 54
  55. 55. Slide #2020 Michael Mahlberg Fragen? 55
  56. 56. Slide #2020 Michael Mahlberg KONTAKTINFORMATIONEN 56 • Bei Fragen: Einfach anmailen: mm@michaelmahlberg.com • BeiTwitter findet man mich als MMahlberg • I sometimes blog in english at http://agile-aspects.michaelmahlberg.com • Deutlich seltener schreibe ich in meinem deutschen Blog unter http://shu-ha-ri.michaelmahlberg.de • Ach ja: Meine Homepage ist http://www.michaelmahlberg.de

×