Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Texter für Content Marketing

139 views

Published on

Drei Gründe, warum „Content“ für B2B-Anbieter 2017 noch wichtiger wird: 1) Content als Ranking-Faktor, 2) Die alte Akquise funktioniert nicht mehr, 3) Neue Chancen für kleine und unbekannte Anbieter.

Published in: Marketing
  • Überprüfen Sie die Quelle ⇒ www.WritersHilfe.com ⇐ . Diese Seite hat mir geholfen, eine Diplomarbeit zu schreiben.
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Texter für Content Marketing

  1. 1. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Drei Gründe, warum „Content“ für B2B-Anbieter 2017 noch wichtiger wird Content Marketing in 2017
  2. 2. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Content wird bei der Gewinnung von B2B-Kunden 2017 noch wichtiger. Vor allem drei Faktoren bestimmen diesen Trend: 2  Content wird bei Suchmaschinen zu einem maßgeblichen Ranking-Faktor.  D. h., hochwertige und relevante Inhalte entscheiden immer stärker darüber, wie ein Anbieter bei Google gefunden wird. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  3. 3. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Content wird bei der Gewinnung von B2B-Kunden 2017 noch wichtiger. B2B-Käufer reagieren zunehmend genervt gegenüber Kaltakquise und aufdringlichen Vertrieblern. 3  Studien zeigen, dass die Intensität und die Dauer der Online- Recherche weiter zunehmen.  So wird die Qualität der Online-Inhalte bestimmend für die Vorauswahl eines Anbieters. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  4. 4. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Content wird bei der Gewinnung von B2B-Kunden 2017 noch wichtiger. Neue Chancen für kleine und unbekannte Anbieter 4  Auf diese Weise haben schließlich auch kleine und unbekannte Anbieter im B2B-Beschaffungsprozess / der Customer Journey erhöhte Chancen in den "Relevant Set" zu gelangen.  Überzeugender Content wird zum Türöffner. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  5. 5. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing 2017: Suchmaschinen machen die Qualität und Relevanz des Contents zum "Enabler" 5 1) Für das tatsächliche Ranking zu einer Suchanfrage spielt das einzelne Keyword mittlerweile keine entscheidende Rolle mehr, sondern die Qualität der Inhalte. 2) Die Qualität des Contents und dessen Relevanz gehören inzwischen zu den wichtigsten Ranking-Faktoren für Suchmaschinen. Als Kriterium gilt, ob die Erwartungen des Nutzers erfüllt werden. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  6. 6. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing 2017: Suchmaschinen machen die Qualität und Relevanz des Contents zum "Enabler" 6 3) Dabei ist Google inzwischen in der Lage, die Zufriedenheit mit den Web-Inhalten zu beurteilen. Bewertet werden Nutzersignale, wie die Klickrate auf Suchergebnisse (CTR), die Verweildauer auf der Seite (Time on Site) sowie die Absprungrate (Bounce Rate). Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  7. 7. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing 2017: Suchmaschinen machen die Qualität und Relevanz des Contents zum "Enabler" 7 Ranking-Faktor "Wortanzahl" Längere Texte mit bis zu 1.600 Wörtern werden im Ranking besser bewertet und besetzen TOP-Positionen. Quelle: Searchmetrics, "Rebooting Ranking- Faktoren Google.de", 2016 Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  8. 8. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing 2017: Suchmaschinen machen die Qualität und Relevanz des Contents zum "Enabler" 8 4) Die durchschnittliche Wortanzahl ist 2016 um 50 Prozent gestiegen. Längere Texte, die ein Thema umfassend behandeln und für die Nutzern relevant sind, werden Jahr für Jahr im Ranking besser bewertet. Texte mit bis zu 1.600 Worten finden sich in TOP-Positionen. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  9. 9. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Der B2B-Kaufprozess wird intensiver. Es werden mehr Informationen erwartet. 9 1) B2B-Käufer bevorzugen im Verhältnis 3 zu 1 die eigene Recherche, um etwas über Produkte und Services zu erfahren, statt mit einem Verkäufer zu sprechen. 2) Durchschnittlich 12 Suchvorgänge und etwa 60 % des Kaufprozesses sind abgeschlossen, bevor sich B2B-Käufer mit Anbieter-Websites beschäftigen. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  10. 10. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Der B2B-Kaufprozess wird intensiver. Es werden mehr Informationen erwartet. 10Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Der Kaufprozess wird immer intensiver Quelle: Demand Gen, The 2016 B2B Buyers Survey Report, 2016
  11. 11. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Der B2B-Kaufprozess wird intensiver. Es werden mehr Informationen erwartet. 11 3) Der Kaufprozess wird immer intensiver. Der Nutzen einer Beschaffung wird stärker hinterfragt, die Zahl der am Kaufprozess beteiligten Personen (Buying Center) nimmt zu, es wird mehr Zeit in die Recherche investiert und die Zahl der untersuchten Quellen steigt. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  12. 12. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Content Marketing verlagert den Wettbewerb auf qualitativ hochwertigen Content 12Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Relevanz von Content Marketing Bei der Gewichtung von Content Marketing gibt es in Deutschland noch Nachholbedarf. Quelle: ICMF Barometer: The state of content marketing internationally, 2016
  13. 13. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Content Marketing verlagert den Wettbewerb auf qualitativ hochwertigen Content 13 1) Content Marketing hat sich etabliert International entfallen bereits mehr als 20 Prozent der Kommunikationsbudgets auf inhaltsgetriebene Kommunikation. Spitzenreiter ist dabei die USA mit 28 Prozent.„ 2) Das Budget für Content Marketing steigt erheblich Bis ins Jahr 2020 wird - je nach Land - für Content Marketing ein Budgetzuwachs von 14 bis 69 Prozent erwartet. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  14. 14. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Content Marketing verlagert den Wettbewerb auf qualitativ hochwertigen Content 14 3) Qualität versus Quantität "Ein wohl erwartetes Ergebnis ist die einheitliche internationale Aussage, dass die Qualität des Contents immer entscheidender wird, die bloße Quantität immer weniger interessiert.„ 4) Content Marketing als Wettbewerbsfaktor B2B-Anbieter mit herkömmlicher Akquise verlieren im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit an Bedeutung. Die Markenbildung wird zunehmend vom Content Marketing bestimmt. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  15. 15. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Chancen für kleine und unbekannte Anbieter: Überzeugender Content wird zum Türöffner 15 1) Die Chancen einer spezialisierten Nische B2B-Käufer suchen spezielle Lösungen, die exakt ihrem Bedarf entsprechen. Suchmaschinen registrieren unendlich viele Suchbegriffe und decken deshalb auch sehr spezielle Nischen ab (Long-Tail-Theorie). Hier haben auch unbekannte und spezialisierte Anbieter gute Chancen, wenn sie passende und hochwertige Inhalte bieten. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  16. 16. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Chancen für kleine und unbekannte Anbieter: Überzeugender Content wird zum Türöffner 16Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Long-Tail-Konzept Auch unbekannte und spezialisierte Anbieter werden mit ihrem Angebot gefunden. Quelle: Hubspot & OnPage.org, Was ist SEO? 2016
  17. 17. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Neuausrichtung des Contents: Anforderungen an Texter und Auftraggeber 17 1) Qualität und Nutzererwartungen Qualitativ hochwertige Inhalte, die Themen ganzheitlich behandeln, sind bei vielen Themen die Gewinner. Doch nicht die bloße Menge des Contents ist entscheidend für das Ranking, sondern die Frage, ob die Inhalte relevant sind für die Erfüllung der Nutzererwartungen. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing # Backlinks haben an Bedeutung verloren und sind nur noch einer von vielen Faktoren.
  18. 18. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Neuausrichtung des Contents: Anforderungen an Texter und Auftraggeber 18 2) Anstelle der Keyword-Dichte geht es um die umfassende Themenbehandlung Wo früher 300 Wörter mit einer bestimmten Keyword-Dichte gefordert waren, geht es heute um längere Texte mit einem "holistisch-strategischen Ansatz". Der Text wird dabei auf die Behandlung eines kompletten Themenbereichs zugeschnitten – anstelle einzelner Suchbegriffe. Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  19. 19. Folientitel Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing Content Marketing Neuausrichtung des Contents: Anforderungen an Texter und Auftraggeber 19 "Wenn man heute einen sehr guten, lesenswerten und inhaltsreichen Text schreibt, ist es nicht nur sehr wahrscheinlich, dass er von Nutzern gern gelesen und geteilt wird, sondern dass er gleichermaßen auch für viele verschiedene relevante Keywords gleichzeitig gut in der Suchmaschine positioniert ist." Searchmetrics, "Rebooting Ranking-Faktoren Google.de", 2016 Martin Ortgies, Fachjournalist und Texter Content Marketing
  20. 20. Folientitel • Eine ausführliche Textfassung mit allen Quellen finden Sie hier: https://fach-journalist.de/leistungen/texter-content-marketing/ • Weitere Downloads: https://fach-journalist.de/ 20 Fiedelerstr. 32, 30519 Hannover Tel.: 0511/760 050 50 Fax: 0511/760 050 51 eMail: b2b-texte@ortgies.com

×