Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Flüchtlingsintegration in Deutschland 2016

767 views

Published on

Eine Erhebung von EY zu aktuellen Kapazitäten und Herausforderungen in den Kommunen

Published in: Business
  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Flüchtlingsintegration in Deutschland 2016

  1. 1. Flüchtlingsintegration 2016 – Herausforderungen für Kommunen Aktuelle Kapazitäten | EY-Erhebung Kapazitäten der Kommunen steigen deutlich Hindernisse und Probleme Zusätzliche Verschuldung der Kommunen Anzahl der Flüchtlinge die untergebracht sind bzw. sein werden Hochrechnung 2016 für Deutschland Rechnen Sie damit, dass Ihre Kommune im laufenden Jahr aufgrund der Kosten für Flüchtlingsaufnahme und -unterbringung zusätzliche Schulden machen muss? Wie hoch werden die zusätzlichen Schulden in etwa sein? Für die Aufnahme wie vieler Flüchtlinge sind Ihre Kapazitäten aktuell ausgelegt? bei der Unterbringung 496.000 836.000+41 % September 2015 April 2016 Nein (keine zusätzlichen Schulden) Ja (zusätzliche Schulden) 29 % 71 % + 1,1 Millarden Euro Keine verlässlichen Prognosen von Flüchtlingszahle Mangel an geeigneten Räumlichkeiten Fehlende Personalressourcen 72% 61% 28% Bislang leerstehende / neu errichtete Wohngebäude Sonstige Unterbringungen Vermittelte private Wohnaufnahme Umgenutzte Liegenschaften wie z. B. Schulen, Kasernen 300 190 Container- bzw. Modulbauten Gewerbeimmobilien (ungenutzt) 60 43 107151 339 215 136 76108 Hotels Zelte 5 3 15 11 473 ©2016 Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft · All Rights Reserved Aktueller Stand Bis Jahresende 2016 erwartet; Hochrechnung für Deutschland; Angaben in Tsd.

×