Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Präsentation Bloggen

330 views

Published on

Published in: Marketing
  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Präsentation Bloggen

  1. 1. Bloggen! Von Thomas Wittlin und Kevin Kyburz! Vertiefungsarbeit!
  2. 2. Ablauf! Seite2! Entwicklung des Internets und Web 2.0! Der Blog! Praktisches Beispiel von K. Kyburz! Erfahrungsberichte K. Kyburz und T. Wittlin! Fazit!
  3. 3. ARPANET! Seite3! Entwicklung des Internets! 1962! WEB! WWW! TCP/IP! POP3/IMAP! 1991!1989! 1985! 1985!
  4. 4. Web 1.0! Seite4!
  5. 5. Web 2.0! Seite5!
  6. 6. Der Blog! Seite6! Blog! ! Ein Blog ist ein ! Online-Tagebuch, dass! öffentlich ist.! Blogger! ! Ein Blogger ist eine! Person, die einen Blog! Betreibt.! Zukunft des Blogs!
  7. 7. Tech-Blogger! Auto-Blogger! Tagebuch -Blogger! Fashion-Blogger! Bild- Blogger! Reise-Blogger! Blog-Kategorien! Seite7!
  8. 8. Praktisches Beispiel Blog von K. Kyburz! Seite8! 2011 ! ! !Swiss Kyburz Blog ( http://swiss-kyburz.ch)! 1999 ! ! ! ! !Erster Computer! 2000 ! ! ! ! !Internetanchluss! 2003 ! ! !Erste Webseite mit Bluewin Baukasten!
  9. 9. Seite9 Jahre alt Besucher monatlich Kategorien Beiträge in der Woche 4! 20`000! 5! 1-2! Praktisches Beispiel von K. Kyburz!
  10. 10. Praktisches Beispiel von K. Kyburz! Seite10!
  11. 11. Erfahrungsbericht K. Kyburz! Erfolg = Geld! Social Media (Twitter/Facebook)! Hobby! IKEA Tweet! SonntagsZeitung (Kritik an meiner Kritik)! Seite11
  12. 12. Erfahrungsbericht K. Kyburz! Neid! PR Freunde! Kampf! Kaufentscheidungen! 1 Blogger/ Tag! Seite12
  13. 13. Erfahrungsbericht K. Kyburz!
  14. 14. Seite14 Erfahrungsbericht K. Kyburz!
  15. 15. Seite15 Erfahrungsbericht T. Wittlin!
  16. 16. •  Wissen wurde erweitert! •  Bloggen wird populärer! •  Der zugriff mit Mobilen Endgeräten wächst! •  Journalisten und Blogger werden in einigen Jahren nicht mehr unterschieden! Fazit! Seite16
  17. 17. FRAGEN?! Seite17
  18. 18. Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Seite18

×