Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Frankenthal

Präsentationsfolien von der Advanced Developers Conference am 24.10.2013 in Frankenthal zum Thema:

Touch Maus & Keyboard

Bedienung mit Touch oder Multitouch findet sich auf allen Plattformen und Formfaktoren. Leider ist weder die Usabilty noch die API einheitlich. Selbst bei Microsoft gibt es eine Reihe unterschiedlicher Gesten und Events. Diese Session führt in User Interface Design für Touch Szenarien ein und zeigt auch konkrete Implentierungsmöglichkeiten verbunden mit Praxis aus bereits laufenden Projekten.

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Touch und Multitouch zwischen den Welten // ADC Frankenthal

  1. 1. Touch und Multitouch zwischen den Welten Holger Wendel
  2. 2. Holger Wendel? … arbeitet bei der NEONRED Group GmbH am Standort Hürth als Senior Consultant – Multitouch Development | Lead Research. Als Entwickler, Architekt und Berater beschäftigt er sich hauptsächlich mit Technologien aus dem Microsoft Umfeld. Er treibt die Entwicklung in den Bereichen Touch, Mobil und Web. Ausserdem ist er zertifizierter Scrum Master und hat in diversen Projekten Erfahrungen in den unterschiedlichsten Rollen sammeln können. Holger beschäftigt sich mit WPF, Silverlight und C# sowie mit ASP.NET (MVC). Er ist Windows Phone Entwickler der ersten Stunde, Nokia Developer Champion und hat ein gutes Händchen für UI Konzepte und Design. Vor allem hat es Ihm die Programmierung mit dem .NET Gadgeteer angetan. Er ist Gadget verrückt, Trainer, Autor und Seele seines Blog.
  3. 3. Wer seid ihr?
  4. 4. Touch = Spaß
  5. 5. Multitouch = Kommunikation
  6. 6. Gesten = Freiheit
  7. 7. Hardware • • • • • • • • Phone Tablet Table Terminal Vitrine Screen Wall etc.
  8. 8. Hardware
  9. 9. Hardware
  10. 10. Techniken • • • • Infrarot Kapazitativ Stift Kinect / Leap • Liquid Display • etc.
  11. 11. Input & Multi-/Touch • Maus/Tastatur („touch“) • Touchpoints (1) • Gesten (mit 1 Touchpoint) • Ausrichtung des Systems in eine Richtung • Touch („multitouch“) • Touchpoints (1-n) • Gesten (ab 1 Touchpoint) • Ausrichtung in mehrere Richtungen
  12. 12. Multi-/User • Single User („touch“) • Touchpoints (1) • Gesten (mit 1 Touchpoint) • Ausrichtung des Systems in eine Richtung • Multiuser („multitouch“) • Touchpoints (1-n) • Gesten (ab 1 Touchpoint) • Ausrichtung in mehrere Richtungen
  13. 13. Displaygrößen/-auflösungen • Single User („touch“) • Phone bis 45“ • Ausrichtung und Abstand zum Benutzer beachten • Multiuser („multitouch“) • Phone und Tablet eingeschränkt • 32“ ++ • „Arbeitsplatz“ für den Einzelnen beachten
  14. 14. Plattformen • Windows 7 • PixelSense (früher Surface) • Surface SDK • Windows Phone 8 • Windows 8 RT • Modern Design Apps • Windows 8 Pro • Touchverwaltung über das System
  15. 15. Coding
  16. 16. Kiosk http://2lounge.ch/2010/09/08/windows-bluescreen-top-ten.html
  17. 17. Kiosk Kindersicher machen  • Buttons deaktivieren • Touch Optionen • Rechte Maustaste • Tastatur • Autostart • Anmeldung
  18. 18. Fragen? Hat Ihnen mein Vortrag gefallen? Ich freue mich auf Ihr Feedback!
  19. 19. Vielen Dank!!! Holger Wendel Später noch Fragen?  speaker@levdaywalker.de http://blog.levdaywalker.de wendel@neonred.de http://www.neonred.de/ (Hürth & Wien) https://twitter.com/levdaywalker https://www.facebook.com/levdaywalker http://www.slideshare.net/levdaywalker https://www.xing.com/profiles/Holger_Wendel/ http://de.linkedin.com/in/holgerwendel/ https://developer.nokia.com/Profile/?u=levdaywalker http://www.scrumalliance.org/community/profile/hwendel

×