Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

ReDesign your lecture Canvas [de]

Canvas zur Unterstützung des didaktischen Designs von technologiegestützten Lehrveranstaltungen; Sprache: deutsch

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

ReDesign your lecture Canvas [de]

  1. 1. Phase 1: Bestandsaufnahme Phase 2: Konkrete Vor�berlegungen Phase 3: Planung des Ablaufs Notizen START Wer ist meine Zielgruppe? Welches Vorwissen und welche Bed�rfnisse hat meine Zielgruppe? Was sind Merkmale des Erfolgs? Z. B.: gute Evaluationen der LV, weniger Redezeit w�hrend der LV, gute Resultate in der Pr�fung Was m�ssen Lernende nach der LV k�nnen? Feedback Fragestunden online abhalten Welche Medien verwende ich aktuell? F�hle ich mich damit wohl? M�chte ich gerne mehr Medienvielfalt? KOMPETENZ�BERPR�FUNG WIE BEREITE ICH MEINE STUDIERENDEN DARAUF VOR? PR�SENZ WELCHE TOOLS BRAUCHE ICH? Videokonferenz-Tools/Aufzeichnungssoftware Webex BigBlueButton Videoaufnahmesoftware (z. B. OBS) Livestreaming gemeinsamer erster Termin ausf�hrliches Mail/TeachCenter-Ank�ndigung Hardware/Software Gibt es Online-Pr�fungen? Lehrveranstaltungstitel Pr�senz im H�rsaal H� TU Graz TeachCenter Online asynchron Online synchron Pr�fung synchron Pr�fung asynchron Wie sind Online- und Pr�senzlehre aufgeteilt? Gibt es fixe Pr�senzzeiten? Wie viele synchrone/asynchrone Einheiten sind geplant? Welche Selbstlernressourcen stelle ich wo/wie zur Verf�gung? M�chte ich auf vorhandenes Material zur�ckgreifen oder neues erstellen? Welche Methoden/Aktivierungen passen? Taxonomiestufen beachten Ablauf der Pr�senz: Brauche ich einen didaktischen Ablaufplan? Videos (Wie viele?) MATERIALIEN F�R ZUHAUSE BLENDED LEARNING MEDIENNUTZUNG INHALTLICHE LERNZIELE ERFOLG ZIELGRUPPE ReDesign your LECTURE CC BY 4.0 Lehr- und Lerntechnologien - TU Graz, https://creativecommons.org/licenses/by/4.0

×