Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Wie Startups unsere Welt verändern (2015)

1,602 views

Published on

Facebook, die größte News-Maschine der Welt, produziert keine Inhalte. UBER, das weltweilt größte Taxi-Unternehmen, besitzt keine Fahrzeuge. Airbnb, der größte Bettenvermieter der Welt, besitzt keine Hotels. Alibaba, der wertvollste Retailer dieser Welt, hat keine Lager. Google, der größte Verzeichnisdienst der Welt, ist mehr wert als die Unternehmen, die es kartografiert. Einige der erfolgreichsten Startups verändern Märkte in Rekordgeschwindigkeit und stellen den Status Quo ständig in Frage.

Published in: Business
  • Login to see the comments

Wie Startups unsere Welt verändern (2015)

  1. 1. Wie Startups unsere Welt verändern. von Sascha Böhr
  2. 2. Internet-Nerd und Digital Native sascha@247grad.de - Selbständig seit 2009 - Vorreiter im Digitalen Marketing, Online- Geschäftsmodelle, Startups - Gründer der Unternehmen - 247GRAD GmbH - 247GRAD Labs GmbH - viewple GmbH - Investments in Tech-Startups
  3. 3. Früher kamen alle wichtigen Erfindungen aus Europa. twitter.com/sascha_boehr
  4. 4. Fernglas Auto Eisenbahn Fernsehen twitter.com/sascha_boehr
  5. 5. Heute liegt Europa im Bereich Digitaler Wandel weit zurück. twitter.com/sascha_boehr
  6. 6. Wer von Ihnen kennt? sascha@247grad.de
  7. 7. Welche deutschen Marken zählten 2000 zu den wertvollsten auf der Welt? twitter.com/sascha_boehr
  8. 8. Wertvollste Unternehmen weltweit (2000) 1. Coca Cola 2. Microsoft 3. IBM 4. Intel 5. Nokia 6. Phizer 7. Ford 8. . Disney 9. McDonalds 10. at&t 11. Marlboro 12. Merceds Benz 13. hp 14. cisco 15. Toyota 16. citi 17. Gilette 18. SONY 19. American Express 20. HONDA 21. COMPAY 22. NESCAFE 23. BMW 24. Kodak 25. Heinz twitter.com/sascha_boehr
  9. 9. Welche deutschen Marken zählten 2014 zu den wertvollsten auf der Welt? twitter.com/sascha_boehr
  10. 10. Top 25 - wertvollste Unternehmen (2014) twitter.com/sascha_boehr
  11. 11. Top 25 - wertvollste Unternehmen (2014) Tech-Unternehmen im Ausland Deutschland twitter.com/sascha_boehr
  12. 12. Wertvollste Internet-Unternehmen (2015) twitter.com/sascha_boehr
  13. 13. Disruptive Marktveränderungen twitter.com/sascha_boehr
  14. 14. Facebook, Twitter, Google hätten wir nicht erfinden können. twitter.com/sascha_boehr
  15. 15. Warum? twitter.com/sascha_boehr
  16. 16. Es fehlt an Kapital, Gesetzen, talentierten Gründern, an Geschwindigkeit und an Mut zum Scheitern. twitter.com/sascha_boehr
  17. 17. Silicon Valley Deutschland 1700 Deals (2014) 26 Milliarden Dollar 30% des int. Risikokapitals 222 Deals (2014) 3 Milliarden Dollar 3,3% des int. Risikokapitals vs. twitter.com/sascha_boehr
  18. 18. Facebook, die größte News-Maschine der Welt, produziert keine Inhalte. UBER, das weltweilt größte Taxi-Unternehmen, besitzt keine Fahrzeuge. Airbnb, der größte Bettenvermieter der Welt, besitzt keine Hotels. Alibaba, der wertvollste Retailer dieser Welt, hat keine Lager. Google, der größte Verzeichnisdienst der Welt, ist mehr wert als die Unternehmen, die es kartografiert. twitter.com/sascha_boehr
  19. 19. Wie funktionieren Internet-Startups eigentlich? twitter.com/sascha_boehr
  20. 20. Am Anfang steht die Idee twitter.com/sascha_boehr
  21. 21. Dann wird die Idee konkretisiert twitter.com/sascha_boehr
  22. 22. Ein MVP wird entwickelt twitter.com/sascha_boehr
  23. 23. AARRR…
  24. 24. Die 7 Geschäftsmodelle des Internets Finanz Management Service Retail Provision Werbung Lizenzen twitter.com/sascha_boehr
  25. 25. Investoren werden gesucht Business Angels/VC Executive Summary Businessplan Finanzplanung Due Dilligence Beteiligungsvertrag Offene vs. stille Beteiligung Meilensteine twitter.com/sascha_boehr
  26. 26. Wachstum twitter.com/sascha_boehr
  27. 27. Die entscheidenden Dinge aber sind… Team Produkt Marketing Community twitter.com/sascha_boehr
  28. 28. Die Trends im Internet twitter.com/sascha_boehr
  29. 29. Mobiles bezahlen, Internet der Dinge, Elektroautos, autonomes Fahren, Virtuelle Realität, Big Data, Mobile Werbung, Digital Heathcare, Food Delivery, Heim- Automatisierung, Drohnen, On-Demand twitter.com/sascha_boehr
  30. 30. Von diesen Unternehmen werden Sie schon bald mehr hören twitter.com/sascha_boehr
  31. 31. twitter.com/sascha_boehr
  32. 32. Und das ist erst der Anfang twitter.com/sascha_boehr
  33. 33. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! twitter.com/sascha_boehr

×