Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Websummit 2014 - Rückblick von DSP-Partners

318 views

Published on

Der Websummit fand 2014 vom 4. bis 6. November in Dublin statt. Es ist eine der größten Tech-Konferenzen in Europe und weltweit. Seit dem Start in 2010 ist der Websummit auf 22,000 Besucher und mehr als 2,000 ausstellende Start-ups angewachsen. Zum Websummit kommen die größten Namen der Tech-Branche wie Peter Thiel, Phil Libbin, aber auch Celebrities wie Bono von U2.

Im Jahr 2014 fokussierte sich der Websummit auf folgende Themen: Diskussion von Themen wie Drohnen, 3D, Enterprise Software, Internet of Things, Digitales Marketing, Lebensmittel und vieles weitere.

Published in: Technology
  • Sie können Hilfe bekommen bei ⇒ www.WritersHilfe.com ⇐. Erfolg und Grüße!
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here

Websummit 2014 - Rückblick von DSP-Partners

  1. 1. Rückblick Dublin Websummit 2014 Stefan Behrendt November 2014 1
  2. 2. Überblick Der Websummit fand 2014 vom 4. bis 6. November in Dublin statt Es ist eine der größten Tech-Konferenzen in Europe und weltweit Seit dem Start in 2010 ist der Websummit auf 22,000 Besucher und mehr als 2,000 ausstellende Start-ups angewachsen Zum Websummit kommen die größten Namen der Tech-Branche wie Peter Thiel, Phil Libbin, aber auch Celebrities wie Bono von U2 Im Jahr 2014 fokussierte sich der Websummit auf folgende Themen: Hauptbühne – Diskussion der großen Themen wie Drohnen, 3D etc. Enterprise Software & Themen Internet of Things, Connected Home, etc. Digitale Marketing-Themen Lebensmittel und Technologie 2
  3. 3. Themen und Trends Wie in den Vorjahren war auch 2014 der Breite und Tiefe der behandelten Tech- Themen atemberaubend 2014 stachen sehr klar zwei Themenkomplexe heraus: (a) Hardware, Roboter, Wearables, Drohnen und das Internet der Dinge, dies sehr oft in Verbindung mit Crowdfunding- oder Bootstrapping-Ansätzen (b) Enterprise-Software, SaaS und Applikationen Zudem wurde das Thema Technologie und Lebensmittel umfassend behandelt Consumer Internet/Mobile und Social Media standen (ausser auf den Marketing- Bühnen) nicht im Vordergrund Die Stimmung war gut, allerdings nicht überschwenglich sondern nüchtern-realistisch 3
  4. 4. Einige (subjektive) Highlights Hardware Nutzung der Oculus Rift Datenbrille zur Behandlung von Soldaten mit Posttraumatischem Stress-Sympton Skip Rizzo http://ict.usc.edu/profile/albert-skip-rizzo/ Lebensmittel Entwicklung eines gesunden, günstigen und wohlschmeckenden Ersatzes für Eier Josh Tetrick https://www.linkedin.com/in/joshtetrick http://www.hamptoncreek.com Venture Capital Saul Klein analysiert die Tech- und Venture Capital Szene und untermauert dies mit makroökomischen Daten Saul Klein, Index Ventures http://indexventures.com/team/saul-klein Medidation Andy Puddicombe, ein früherer buddhistischer Mönch, baut ein Unternehmen zum Thema Meditation auf Andy Puddicombe https://www.headspace.com/andy-puddicombe 4
  5. 5. Einige (subjektive) Highlights Digital Publishing Houzz, ein digitales iPad/iPhone Magazin mit weltweiter Präsenz Adi Tatarko www.houzz.com https://www.linkedin.com/pub/adi-tatarko/23/968/382 Robotik Andra Keay spricht darüber, ob Roboter fühlen können und über andere philosophische Fragen der Technologie Andra Keay https://www.linkedin.com/pub/andra-keay/47/6a0/440 http://www.svrobo.org Tech-Geschichte Im Gespräch gibt John Sculley (Apple CEO, der Steve Jobs entliess) zu, dass Steve Jobs ihm dies nie verziehen hat John Sculley http://en.wikipedia.org/wiki/John_Sculley http://venturebeat.com/2014/11/04/web-summit-2014-former-apple-ceo-john-sculley-says-steve-jobs-never-forgave-me 5
  6. 6. Einige (subjektive) Highlights Digital Publishing Jonathan Klein, CEO von Getty Images beschreibt die Transformation von Bildatenbanken aus der analogen in die digitale Welt Jonathan Klein http://en.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Klein_%28Getty_Images%29 www.gettyimages.com Satelliten In „der Blick aus dem Weltraum“ berichtet Scott Larson wie sein Unternehmen Urthecast Echtzeit-Satellitenbilder erzeugt und überträgt und damit Kunden wie Hedgefonds hilft, Umsatzvoraussagen für Walmart zu machen, in dem die Anzahl der Kunden-Fahrzeuge auf den Einkaufs-Center-Parkplätzen ausgewertet werden Scott Larson https://www.urthecast.com/about/team SmartHome Phil Bosua vom Entwickler der Smart Bulb “Lifx” berichtet, wie sie 1,3m USD auf Kickstarter eingesammelt haben Phil Bosua https://www.linkedin.com/pub/phil-bosua/51/3bb/ba6 http://lifx.co 6
  7. 7. Einige (subjektive) Highlights Kleinunternehmen Steven Aldridge vom Domain Hoster Godaddy bricht eine Lanze für Kleinunternehmen als Schaffer neuer Arbeitsplätze Steven Aldrige https://www.linkedin.com/in/spaldrich https://www.godaddy.com SmartHome Jeff Hagins, CTO des Hardware/-Plattformanbieters SmartThings definiert den Umfang von SmartHome und beschreibt die Notwendigkeit zur Standardisierung Jeff Hagins https://www.smartthings.com/about Start-ups in Europa Die Diskussion erfolgreicher Start-ups in Europa zeigt, dass es möglich ist, Venture Capital von US-Investoren zu erhalten selbst wenn die Unternehmen nicht in den USA tätig sind Nicolas Brusson Taavet Hinrikus Robin Wauters Jitse Groen https://www.linkedin.com/pub/nicolas-brusson/0/900/669 www.BlaBlaCar.com https://www.linkedin.com/in/taavethinrikus www.Transferwise.com http://nl.linkedin.com/in/pizza www.takeaway.com 7
  8. 8. Einige (subjektive) Highlights Reise Im Gespräch erläutert Darren Houston, CEO von Priceline, wie das Unternehmen den Dot.com Crash überlebt hat und nun mit Marken wie Booking.com, Kayak oder Swoodoo einer der Top-Player in der Reisebranche ist Darren Houston http://www.priceline.com http://cn.linkedin.com/in/drhuston 8
  9. 9. Kontakt Stefan Behrendt DSP-Partners Founder I Managing Partner www.dsp-partners.com stefan.behrendt@dsp-partners.com 9

×